none
Verwirrung Windows 10 Upgrade RRS feed

  • Frage

  • Hallo alle zusammen,

    ich hoffe ihr könnt meine Unwissenheit beseitigen. Hier die Schilderung meines Problems:

    Vor geraumer Zeit habe ich mir Windows 8 gekauft und anschließend auf 8.1 geupdatet.
    Nun habe ich zwecks kauf einer SSD-Festplatte und einer "Aufräumaktion" mein Computer "platt" gemacht.
    Anschließend die Windows 10 Insider Preview 10162 Build iso installiert, sozusagen den Rechner neu aufgesetzt. Durch einen extra Key für die Preview ist mein Windows nun auch aktiviert.

    Nun möchte ich aber mein Windows 8 Key benutzen, bekomme jedoch beim Eintippen den Fehlercode "0xc004e016".
    Nach dem ich das Internet durchkämmt habe, fand ich folgende Aussagen:

    "Man muss sein Windows 8 PC auf Windows 10 updaten. Durch diesen Schritt wird dann dein Key für Windows 10 verifiziert. Anschließend kann man ohne Probleme Windows 10 frisch installieren mit besagtem Windows 8 Key. "

    Stimmt nun diese Aussagen und kurz gesagt heißt es für mich: Windows 10 löschen, Windows 8 installieren und anschließend auf 10 Updaten ?

    Vielen dank für eure Antwort und ich hoffe ich konnte meine Situation gut darstellen.

    Grüße Tobi


    • Bearbeitet TobiasRR Montag, 27. Juli 2015 20:44
    Montag, 27. Juli 2015 20:43

Antworten

  • Hi Tobias,

    genau so: Du musst eine gültige Vorversion (Windows 7, 8, 8.1) auf dem Rechner laufen haben und dann mittels des Reservierungsprogramms den Download reservieren (das ist ein automatisches Update). Irgendwann ab 29.07. wird dann Windows 10 ausgerollt und landet dann bei Dir auf dem Rechner.

    Damit musst Du dann eine Upgrade-Installation ausführen und ERST DANACH kannst Du auch eine Neuinstallation von Windows 10 auf Deinem Rechner vornehmen. Ich schätze, dass der Windows 8-Key dann in einen Windows 10-Key umgewandelt wird, sonst würde das ja nicht gehen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert TobiasRR Dienstag, 28. Juli 2015 08:20
    Dienstag, 28. Juli 2015 06:47

Alle Antworten

  • Hi Tobias,

    genau so: Du musst eine gültige Vorversion (Windows 7, 8, 8.1) auf dem Rechner laufen haben und dann mittels des Reservierungsprogramms den Download reservieren (das ist ein automatisches Update). Irgendwann ab 29.07. wird dann Windows 10 ausgerollt und landet dann bei Dir auf dem Rechner.

    Damit musst Du dann eine Upgrade-Installation ausführen und ERST DANACH kannst Du auch eine Neuinstallation von Windows 10 auf Deinem Rechner vornehmen. Ich schätze, dass der Windows 8-Key dann in einen Windows 10-Key umgewandelt wird, sonst würde das ja nicht gehen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert TobiasRR Dienstag, 28. Juli 2015 08:20
    Dienstag, 28. Juli 2015 06:47
  • Kurzer Hinweis noch: In der Windows 10 Installation muss danach der Key ausgelesen werden um von Grund auf Windows 10 neu installieren zu können. Ansonsten geht es leider nicht einfacher :-( 
    Dienstag, 28. Juli 2015 07:53
  • Ah ok, danke für diesen Tipp. In meiner Blindheit hätte ich dies nicht gemacht =)

    Gruß
    TobiasRR

    Dienstag, 28. Juli 2015 08:22
  • Hallo Ben,

    Dann muss ich wohl zurückrudern und danke für deine Antwort.

    Gruß
    TobiasRR


    • Bearbeitet TobiasRR Dienstag, 28. Juli 2015 11:56
    Dienstag, 28. Juli 2015 08:24
  • Kein Problem!

    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 28. Juli 2015 08:27
  • Aus den oben beschriebenen Gründen habe ich meine beiden Preview Testrechner auf denen das Preview problemlos lief heute "downgegradet" auf die ursprünglichen Versionen (Win 7 Prof, Win 8.1 Prof). Weder auf dem Win 7 Rechner noch auf meinem Surface Pro 2 bekomme ich nun das Reservierungsangebot. Ideen?
    Dienstag, 28. Juli 2015 15:47
  • Ist das entsprechende GWX-Update (die KB-Nummer kann Dir Google sagen) installiert worden? Ansonsten mal komplett Windows Update laufen lassen und alles installieren, es gibt auch einige Updates, die Voraussetzung für das Reservierungs-Update sind. Ansonsten sind auch Fehler bekannt, wo das Reservierungsprogramm auch nach erfolgreicher Installation nicht lief. Das kann man wohl manuell mit einigen Registry-Kniffen doch zum Laufen überreden, auch hier sollte Dir Google entsprechende Anleitungen ausspucken.

    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 28. Juli 2015 22:31