none
Migration E7 nach E10 - Public Folder Replikation RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

     

    kurz zur Ausgangssituation:

    Ich bin dabei unsere Exchange Organistion auf 2010 zu aktualisieren. Neuer Mailbox-Server ist installiert, sowie einer mit der HT- und CAS-Rolle.

    Jetzt möchte ich gerne die öffentlichen Ordner vom alten Mailboxserver auf den 2010er replizieren. Leider gelingt mir das nicht :(

    Über das GUI kann ich auf dem 07er als Replikationspartner den 2010 für die einzelnen Ordner hinzufügen, diese werden dann auch angezeigt. Aber die Struktur wird einfach nicht auf den neuen Server repliziert.  Ein "get-publicfolder -Identity \Beispiel | fl" (für einen Beispielordner) zeigt mir an, dass die neue ÖO-DB als Replikat eingetragen wurde. Auch ein Testweise auf dem 2010er Server angelegter Ordner wird nicht zurück auf den 07er repliziert und taucht nicht in der Hierarchie auf. Replikationsintervall steht auf "immer ausführen".

    Ein AddReplicaToPFRecursive.ps1 kann ich auf dem alten Server ausführen, aber es läuft immer durch, und meint, dass keine Einstellungen geändert wurden.

    Any hints?

    Vielen Dank schonmal!

     

     


     

    Mittwoch, 4. August 2010 10:12

Antworten

  • Hi Tim Franken,

    Hi Christian,

    Danke für den Tipp, ich glaube der bringt mich voran:

    ADSI-Edit nach folgendem Pfad:

    CN=Exchange2010,CN=UnsereDomain_PublicFolder,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=UnsereDomain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=UnsereDomain,DC=local

    zeigt mir, dass kein Wert bei "proxyAddresses" definiert ist! Kann ich den jetzt einfach hinzufügen à la "Exchange2010@UnsereDomain.local"?

    Japp, hier auch der KB-Artikel mit dem Hinweis dazu - auch wie die Replikation
    überwacht werden und wie hinterher Replikationsfehler aufgedeckt werden:
    http://support.microsoft.com/kb/842273

    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 4. August 2010 15:40
    Moderator
  • @ Joerg:

    Danke für den Tip mit dem ExFolders, das hat nämlich bei mir einen Fehlr gebracht, woraufhin ich folgendes gefunden habe:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/b9bb593e-5edb-473d-8000-73a8cee03002

    Die leere CN=Servers in der alten Administrative Group habe ich daraufhin gelöscht und schwupps, jetzt gibts schonmal eine Hierarchie :)

    Was ich vielleicht vorher noch erwähnen sollte, ist die Tatsache, dass bei "ProxyAdresses" für den ÖO nun auch eine Adresse automatisch eingetragen wurde, nachdem ich die AddressPolicy nochmal hab durchdrücken lassen.
    Nachdem ich jetzt ein

    AddReplicatoPFRecursive.ps1

    ausgeführt habe, füllen sich auch direkt die Ordner :)

    Danke an Jörg und Christian für eure Mühen!

     

    Viele Grüße
    Tim

    Mittwoch, 4. August 2010 16:00

Alle Antworten

  • Die Hierarchie wurde aber initial schon auf den 2010 Server "repliziert" ?
    Mittwoch, 4. August 2010 12:29
  • Eben diese Hierarchie kommt ja nicht auf dem 2010er an... Unter 2007 wurde doch die Hierarchie automatisch übertragen, wenn ich eine neue ÖO-Datenbank auf einem Server installiert hab?!?

    Oder hab ich noch etwas vergessen damit die Hierarchie den 2010er erreicht?

     

    Gruß

     

    Mittwoch, 4. August 2010 12:39
  • Doch die kommt irgendwann, das dauert nur. Ansonsten gibt es nur das cmdlet "Update-PublicFolderHierarchy", damit mußte es auch funktionieren.
    Mittwoch, 4. August 2010 13:10
  • Das dachte ich auch, dass die irgendwann kommt... Das läuft aber jetzt schon 2 Tage!

    "Update-PublicFolderHierarchy" hab ich auch schon durch, auf dem 2010er kann ich als Paramater "-Server" angeben mit den Werten des alten und neuen, aber auch da passiert nichts.

    Führe ich "Update-PublicFolderHierarchy -Server "Exchange2010"" allerdings auf dem 2007er durch erhalte ich folgende Meldung:

    [PS] C:\>Update-PublicFolderHierarchy -Server Exchange2010
    Der Vorgang kann nicht ausgeführt werden, weil keine verfügbare Öffentliche Ord ner-Datenbank auf dem Server 'Exchange2010' vorhanden ist. At line:1 char:1 + U <<<< pdate-PublicFolderHierarchy -Server Exchange2010

    Aber die ist dort ja definitiv vorhanden?!?

    Mittwoch, 4. August 2010 13:21
  • Hi Tim,

    Fehlermeldungen wären wirklich hilfreich - füllen sich die Warteschlangen und
    werden Updates gesendet?

    Schau dir mal den Artikel an:
    http://www.msexchange.org/articles/Public-Folder-Replication-Troubleshooting.html

    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 4. August 2010 13:36
    Moderator
  • Siehst du mit ExFolders die PF Datenbank auf dem Exchange2010 Server?
    Mittwoch, 4. August 2010 14:22
  • Hi Christian,

    Danke für den Tipp, ich glaube der bringt mich voran:

    ADSI-Edit nach folgendem Pfad:

    CN=Exchange2010,CN=UnsereDomain_PublicFolder,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=UnsereDomain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=UnsereDomain,DC=local

    zeigt mir, dass kein Wert bei "proxyAddresses" definiert ist! Kann ich den jetzt einfach hinzufügen à la "Exchange2010@UnsereDomain.local"?

     

    Gruß

    Mittwoch, 4. August 2010 14:59
  • Hi Tim Franken,

    Hi Christian,

    Danke für den Tipp, ich glaube der bringt mich voran:

    ADSI-Edit nach folgendem Pfad:

    CN=Exchange2010,CN=UnsereDomain_PublicFolder,CN=Databases,CN=Exchange Administrative Group (FYDIBOHF23SPDLT),CN=Administrative Groups,CN=UnsereDomain,CN=Microsoft Exchange,CN=Services,CN=Configuration,DC=UnsereDomain,DC=local

    zeigt mir, dass kein Wert bei "proxyAddresses" definiert ist! Kann ich den jetzt einfach hinzufügen à la "Exchange2010@UnsereDomain.local"?

    Japp, hier auch der KB-Artikel mit dem Hinweis dazu - auch wie die Replikation
    überwacht werden und wie hinterher Replikationsfehler aufgedeckt werden:
    http://support.microsoft.com/kb/842273

    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 4. August 2010 15:40
    Moderator
  • @ Joerg:

    Danke für den Tip mit dem ExFolders, das hat nämlich bei mir einen Fehlr gebracht, woraufhin ich folgendes gefunden habe:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/exchange2010/thread/b9bb593e-5edb-473d-8000-73a8cee03002

    Die leere CN=Servers in der alten Administrative Group habe ich daraufhin gelöscht und schwupps, jetzt gibts schonmal eine Hierarchie :)

    Was ich vielleicht vorher noch erwähnen sollte, ist die Tatsache, dass bei "ProxyAdresses" für den ÖO nun auch eine Adresse automatisch eingetragen wurde, nachdem ich die AddressPolicy nochmal hab durchdrücken lassen.
    Nachdem ich jetzt ein

    AddReplicatoPFRecursive.ps1

    ausgeführt habe, füllen sich auch direkt die Ordner :)

    Danke an Jörg und Christian für eure Mühen!

     

    Viele Grüße
    Tim

    Mittwoch, 4. August 2010 16:00