locked
Win8 fährt nicht mehr herunter nach Update RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich habe Heute neue Updates installiert die angefallen sind und kann seit dem Neustart für die Installation der Updates leider kein Neustart bzw. das Notebook nicht mehr herunter fahren. Ich habe lediglich die Möglichkeit das Gerät in den Energiesparmodus zu versetzen.

    Der Befehl "stutdown -s -t 0" im Prompt hat auch keinerlei Wirkung.

    Updates...

    Das Ereignislog gibt leider auch nichts her.

    Bei der Version handelt es sich um eine Originale Professional von MSDNAA.

    Danke im voraus für die Hilfe.

    mfg Patte

    Freitag, 14. September 2012 19:01

Antworten

  • Diesen Schritt habe ich bereits mehrmals vorgenommen. Auch die Updatesuche habe ich schon nochmals probiert.

    Habe jetzt auch die neue Funktion für das Zurücksetzen auf Werkszustand getestet. Leider erhielt ich die Meldung das Dateien fehlen und daher der Installationsdatenträger erforderlich ist. Der USB-Stick von dem ich Win8 installiert habe wurde nicht richtig für diesen Vorgang anerkannt. 

    Werde nun Windows 8 komplett neu installieren.

    Der Beitrag kann dann geschlossen werden. Trotzdem danke.

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 20. September 2012 07:48
    Dienstag, 18. September 2012 19:48

Alle Antworten

  • Am 14.09.2012 schrieb Patte6:

    Ich habe Heute neue Updates installiert die angefallen sind und kann seit dem Neustart für die Installation der Updates leider kein Neustart bzw. das Notebook nicht mehr herunter fahren. Ich habe lediglich die Möglichkeit das Gerät in den Energiesparmodus zu versetzen.

    Der Befehl "stutdown -s -t 0" im Prompt hat auch keinerlei Wirkung.

    So lange auf den Ausschalter drücken, bis der Rechner ausgeht, dauert
    bis zu 5 Sekunden. Dann einschalten, normal hochfahren und einen
    sauberen Neustart ausführen, Schritt 1 reicht aus.
    http://support.microsoft.com/kb/929135/de Wird jetzt ein Shutdown
    ausgeführt?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Sonntag, 16. September 2012 20:29
  • Diesen Schritt habe ich bereits mehrmals vorgenommen. Auch die Updatesuche habe ich schon nochmals probiert.

    Habe jetzt auch die neue Funktion für das Zurücksetzen auf Werkszustand getestet. Leider erhielt ich die Meldung das Dateien fehlen und daher der Installationsdatenträger erforderlich ist. Der USB-Stick von dem ich Win8 installiert habe wurde nicht richtig für diesen Vorgang anerkannt. 

    Werde nun Windows 8 komplett neu installieren.

    Der Beitrag kann dann geschlossen werden. Trotzdem danke.

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 20. September 2012 07:48
    Dienstag, 18. September 2012 19:48
  • Ich habe das selbe Problem und bin  mehr und mehr vor der Resignation mit dem Windows 8 'System. Wundert mich derzeit leider gar nicht, das  so wenige Firmen sich dieses OS zulegen.

    Ich habe auch Win 8 Pro x64 Bit und  nur  eine Hand Voll Programme drauf.

    Das Runterfahren funktioniert  leider nicht. Wenn ich den Btn betätige  "Herrunterfahren" oder "Neustarten" funktioniert gar nichts. Updates sind alle drauf.

    Nach dem cmd Befehel  "shutdown /seintrage, sehe ich das Consolen Fenster, wo nichts drinnen passiert.

    Es wäre hervorragend, wenn man das fixen könnte. So wie  die zahlreichen anderen Fehler im System. Es ist neu, okay. aber solche Grundfunktionalitäten sollten drinnen sein,. Besonders Prekär: Seit Win8 habe ich die Meldung "Bitte Rechner neustarten um Laufwerke zu reparieren" - Klasse, geht nur nicht ohne neustart. Denn auch dieser Btn in diesem Fenster veranlasst den Rechner (PC, nicht Laptop) nicht dazu runter zu fahren. Wie auch, da ja die gleiche Funktion verwendet wird, nehme ich mal an.

    LG

    Dienstag, 15. Januar 2013 07:48