none
Exchange Archiv RRS feed

  • Frage

  • hallo

    nutzt schon jemand das Archiv?

    ich habe bei ein paar Kollegen und bei mir das Archiv enabled. Jetzt wurde irgendwann autom. die älteren Mails in Archiv verschoben! Eigentlich ganz ok und gut so. Was passiert wenn man die Mails wieder zurückkopiert? Wie werden welche Regeln angewendet?


    Chris

    Freitag, 13. April 2012 10:30

Antworten

  • Hallo Chris,

    dafür gibt es "Retention Policy" oder "Aufbewahrungsrichtlinien". Dort kann man die Zeit und die Aufbewahrung einstellen. (http://technet.microsoft.com/de-DE/library/hh529919.aspx)

    Grüße

    Rolf


    Carpe Diem!

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Freitag, 13. April 2012 14:22
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Samstag, 14. April 2012 06:54
    Freitag, 13. April 2012 11:37
  • Hallo chris,

    zur Archivierung gibt es meist 2 Beweggründe:

    1) Speicherauslastung / Storage / PST in den Griff bekommen

    2) Compliance-Gesichtspunkte / Rechtliche Aspekte (gesetzliche Anforderungen etc.)

    zu 1) kann es z.B. sinnvoll sein, den Storage für die ArchivDB auf "günstigerem" Storage zu halten und die "lebenden" Mailboxen auf schnellem, teuerem Storage. 

    Zum Thema compliance 2) kommt häufig die Frage auf, ob das Exchange "onboard" Archiv den Grundsätzen der rechtmässig konformen Archivierung genügt. Gute Hinweise und Tips dazu gibt es bei Frank: http://www.msxfaq.net/konzepte/archivrecht.htm

    Wie oben schon beschrieben benötigt jeder User mit aktiviertem Archiv eine Enterprise CAL und die Verlagerung von alten Mails kann über die Rentention Policys gesteuert werden. Links und Hinweise wurden ja schon gepostet.


    Grüße, Christoph

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 16. April 2012 10:12
    Freitag, 13. April 2012 14:08
  • Wie Rolf es schon erwähnt hat. Schuld sind die Aufbewahrungsrichtlinien. Wenn du die Mails wieder zurück kopierst, dann werden die wieder bei nächsten Anwendung der Richtlinie, wieder zurückverschoben. So gesehen, muss du die Richtlinien anpassen ("peronal x year move...").

    Gruß

    Martin

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Samstag, 14. April 2012 06:54
    Freitag, 13. April 2012 13:14
  • Hi tron2010,

    poste mal ein paar mehr Details deiner Regeln, dann bekommen wir ein besseres Verständnis:
    Get-RetentionPolicy | fl name,RetentionPolicyTagLinks
    Get-RetentionPolicyTag XYZ |fl Name, MessageClass, RetentionEnabled, RetentionAction, AgeLimitForRetention

    Die Zeiten müssen geplant werden - schau mal, was bei ManagedFolderAssistantSchedule zurzeit gesetzt ist:
    Get-mailboxserver | fl ManagedFolderAssistantSchedule


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 16. April 2012 10:12
    Montag, 16. April 2012 04:45
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Chris,

    dafür gibt es "Retention Policy" oder "Aufbewahrungsrichtlinien". Dort kann man die Zeit und die Aufbewahrung einstellen. (http://technet.microsoft.com/de-DE/library/hh529919.aspx)

    Grüße

    Rolf


    Carpe Diem!

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Freitag, 13. April 2012 14:22
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Samstag, 14. April 2012 06:54
    Freitag, 13. April 2012 11:37
  • Wie Rolf es schon erwähnt hat. Schuld sind die Aufbewahrungsrichtlinien. Wenn du die Mails wieder zurück kopierst, dann werden die wieder bei nächsten Anwendung der Richtlinie, wieder zurückverschoben. So gesehen, muss du die Richtlinien anpassen ("peronal x year move...").

    Gruß

    Martin

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Samstag, 14. April 2012 06:54
    Freitag, 13. April 2012 13:14
  • Meinst du die Archiv-Funktion des Postfaches? Hierfür benötigst du erst mal separate Lizenzen.

    Ja, wir nutzen das bei einem Kunden. Ihm kam es darauf an, dass die PST-Dateien, in die ja standardmäßig die archivierten Mails landen, zentral in einer Datenbank verwaltet werden.


    Guido Over MCITP Server Administrator 2008

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Over Freitag, 13. April 2012 14:22
    Freitag, 13. April 2012 13:25
  • Hallo chris,

    zur Archivierung gibt es meist 2 Beweggründe:

    1) Speicherauslastung / Storage / PST in den Griff bekommen

    2) Compliance-Gesichtspunkte / Rechtliche Aspekte (gesetzliche Anforderungen etc.)

    zu 1) kann es z.B. sinnvoll sein, den Storage für die ArchivDB auf "günstigerem" Storage zu halten und die "lebenden" Mailboxen auf schnellem, teuerem Storage. 

    Zum Thema compliance 2) kommt häufig die Frage auf, ob das Exchange "onboard" Archiv den Grundsätzen der rechtmässig konformen Archivierung genügt. Gute Hinweise und Tips dazu gibt es bei Frank: http://www.msxfaq.net/konzepte/archivrecht.htm

    Wie oben schon beschrieben benötigt jeder User mit aktiviertem Archiv eine Enterprise CAL und die Verlagerung von alten Mails kann über die Rentention Policys gesteuert werden. Links und Hinweise wurden ja schon gepostet.


    Grüße, Christoph

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 16. April 2012 10:12
    Freitag, 13. April 2012 14:08
  • Hallo Guido, Christoph und Rolf

    das mit der Lizenz und den Beweggründen war mir klar. Soweit ich es nun jetzt verstanden habe wird hoffentlich im Archiv nie etwas automatsich gelöscht und unten angeführte Logik verwendet

    Zusammenfassung: Wenn ich im Posteingang (linker Screenshot) stehe kann ich anstelle der autom. 2 Jahre zb. 1Jahr (also früher) oder zb. 5Jahre falls ich es länger brauche den 2Jahreswert übergehen. Im Archiv (rechter Screenshot) kann man ebenfalls noch manuell eine Regel der Mails festlegen.

    Wofür ist der Punkt "Ordnerrichtline verwenden"? Es bleibt auch kein hackerl dort. Bezieht sich das auf einen ganzen selbsterstellten Ordner.

    Wann wie oft wird der Archiv Job am Exchange ausgeführt?


    Chris

    Samstag, 14. April 2012 06:53
  • Hi tron2010,

    poste mal ein paar mehr Details deiner Regeln, dann bekommen wir ein besseres Verständnis:
    Get-RetentionPolicy | fl name,RetentionPolicyTagLinks
    Get-RetentionPolicyTag XYZ |fl Name, MessageClass, RetentionEnabled, RetentionAction, AgeLimitForRetention

    Die Zeiten müssen geplant werden - schau mal, was bei ManagedFolderAssistantSchedule zurzeit gesetzt ist:
    Get-mailboxserver | fl ManagedFolderAssistantSchedule


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 16. April 2012 10:12
    Montag, 16. April 2012 04:45
    Moderator
  • Hallo Christian

    bei unserem Exchange ist alles standard eingestellt. Es gelten also sie selben Einstellungen wie bei dir!

    Archivsetting habe ich jetzt soweit verstanden und klappt auch ganz gut.

    danke für eure Unterstützung.


    Chris

    Montag, 16. April 2012 10:12