none
Problem mit Zugriffsrechten für Domänenbenutzer RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe ein Problem mit der Freigabe auf einem Server:

    Auf Server 1 mit Windows Server 2008 sind Domänenbenutzer angelegt.

    Auf Server 2 sind Freigaben für diese User angelegt.

    Problem ist, dass z.B. Excel Dateien nur einmal geöffnet und gespeichert werden können, danach ist Zugriff verweigert.

    Erst nachdem ein andere User diese Datei geöffnet und gespeichert hat, kann wieder darauf zugegriffen werden.

    Nach diesem Prozess wird jedes Mal eine temporäre Datei erzeugt.

    Was kann das sein?
    Montag, 20. September 2010 12:10

Alle Antworten

  • Am 20.09.2010 schrieb matchflow:

    ich habe ein Problem mit der Freigabe auf einem Server:

    Auf Server 1 mit Windows Server 2008 sind Domänenbenutzer angelegt.

    Auf Server 2 sind Freigaben für diese User angelegt.

    Ist Server2 auch Mitglied der Domain? Welches SP hat der W2008?

    Problem ist, dass z.B. Excel Dateien nur einmal geöffnet und gespeichert werden können, danach ist Zugriff verweigert.

    Welche Excel Version mit welchem SP-Stand?

    Erst nachdem ein andere User diese Datei geöffnet und gespeichert hat, kann wieder darauf zugegriffen werden.

    Nach diesem Prozess wird jedes Mal eine temporäre Datei erzeugt.

    Welche Sicherheitssoftware läuft auf Client und Server?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 20. September 2010 13:02
  • Ist Server2 auch Mitglied der Domain? Welches SP hat der W2008?
    Nein, es ist ein Apple Xserve mit Mac OS X 1.5.8 Server

    Welche Excel Version mit welchem SP-Stand?

    Office 2007, SP2

     

    Welche Sicherheitssoftware läuft auf Client und Server?

    Server: Nichts, Apple

    Client: NOD 32 Business

    Montag, 20. September 2010 14:10
  • Am 20.09.2010 schrieb matchflow:

    [Fullquote entsorgt von 40tude-Dialog > http://www.40tude.com/dialog/]

    Nein, es ist ein Apple Xserve mit Mac OS X 1.5.8 Server

    Hat der Benutzer volle Zugriffsrechte auf das Share oder sind die
    leicht eingeschränkt?

    Client: NOD 32 Business

    Kannst Du das testweise rückstandsfrei deinstallieren?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 20. September 2010 14:41
  • Hallo

    ist das Problem noch aktuell? Hat die Deinstallation der Antivirenlösung zur Lösung geführt?

    Gruß
    Andrei

    Mittwoch, 29. September 2010 08:43
    Moderator