none
WS neu aufsetzen in einer Domäne geht nicht ohne den PC Konto von der AD zu löschen RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Freunde. Habe seit kurzem in einem Grossbetrieb als IT angefangen und habe folgendes Problem festgestellt. 

    Ausgangslage >> OS: WXP SP3 / AD / MS Server 2003

    Wenn ich eine Workstation neu aufsetzten möchte, dann muss ich zuerst das Computer Konto aus der Active Directory löschen und wieder herstellen. Wenn ich das nicht so mache, Dann wird zwar WXP komplett installiert, aber nach dem ersten Neustart bleibt es bei der Anmeldemaske stehen und geht nicht weiter.

    Kann mich zwar als Administrator anmelden, aber die Installation geht nicht weiter.

    Als erstes ist mir die SID in den Sinn gekommen, aber weiter bin ich leider nicht gekommen.

    Vielen Dank im Voraus für eure Feedbacks

    Gruss
    Giusti
    Mittwoch, 16. Dezember 2009 19:10

Alle Antworten

  • Hi,

    wie genau gehst Du denn bei der Installation der Systeme vor? Was heißt "aufsetzen" genau?
    Z.B. wird SYSPREP eingesetzt, handelt es sich um Neuinstallationen etc.


    Viele Grüße
    Fabian

    http://blogs.technet.com/deds
    Donnerstag, 17. Dezember 2009 20:44
    Beantworter