none
Cluster nach Neustart von einem Server QuorumGroup *FAILED* RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

    Ich habe folgendes Problem.

    Ich habe einen Exchange 2013 im Cluster Betrieb (2 Server). Sobald ich einen Neustarte geht das DAG Cluster kaputt.

    Ich konnte das Problem nur lösen, indem ich ein neues DAG aufgebaut habe...

    Das DAG verliert im Failover Cluster Manager die IP von dem Replication Ethernet = DAG Offline und er kann die IP Adresse nicht mehr finden.

    Alles läuft unter Hyper-V und statische MAC-Adresse ist auch gegeben.

    Bitte helft mir weiter!!

    Mittwoch, 21. Januar 2015 15:16

Alle Antworten

  • Moin,

    es fällt mir irgendwie schwer, aus Deiner Beschreibung ein wirkliches Fehlerbild abzulesen.

    Was genau passiert da wann?

    Welchen Stand hat der Exchange-Server, auf welchem Betriebssystem?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Mittwoch, 21. Januar 2015 17:06
  • Vorallem Quorum Group? Das "Quorum" ist das FileShareWitness, ist das ordentlich konfiguriert und von den beiden Knoten erreichbar?

    Grüße

    Jörg

    Mittwoch, 21. Januar 2015 18:44
  • Hi,

    für die Fehlersuche solltest Du genau schildern, wie Du die DAG eingerichtet hast.
    - Hast Du den Servern eine separate Netzwerkkarte für das Replikationsnetzwerk eingerichtet?
    - Sind die IP-Adressen garantiert nicht doppelt vergeben?
    - Ist der Cluster im Failovercluster-Manager noch online? Kannst Du hier Fehlermeldungen sehen?
    - Hast Du den Namen der DAG mit seiner IP im DNS eingetragen?


    Gruß

    Ben

    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Mittwoch, 21. Januar 2015 21:59
  • Hallo,

    zusätzlich fällt mir ein, das bei einem 2-Node (nein, immer bei GERADER Anzahl Knoten) Cluster ein FSW - FileShareWitness
    erforderlich ist, damit ein Knoten im Verbindung mit dem Quorum und dem FSW eine Mehrheit bilden kann.

    Damit wird "Split Brain" verhindert und genau der von dir beschriebene Effekt vermieden.

    Ist bei ungerader Anzahl logischer Weise nicht erforderlich.

    Als weiterer Tipp: IP Offloading bei den virtuellen LAN-Karten abschalten!

    Der Hyper-V ist ein 2012R2?

    Voll durchgepatcht?

    Der Hyper-V ist selber ein Cluster?

    ;)


    Gruß Norbert

    Mittwoch, 21. Januar 2015 22:43
    Moderator
  • Hallo Hostey,
    Wenn Sie eine Lösung gefunden haben, bitte teilen Sie sie der Community mit, sodass auch andere Benutzer als der Fragesteller davon profitieren können.

    Bitte beachten Sie, dass ich wegen keiner weiteren Aktivitäten das Thema als Diskussion verschieben werde. 

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.


    Montag, 26. Januar 2015 08:00
    Moderator