none
Präsentation neuer emails RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir setzen Exchange 2010 SP3 ein und haben ein Problem mit der Sortierung der Mails zu einem Emailclient.

    Wir nutzen eine Support Software, welche die Emails aus einem Helpdesk Postfach abholt (direkt per Exchange Zugriff).

    Dort wird aber immer die letzte Mail als erstes verarbeitet usw. Das heißt first in ist last out. Kann ich diese Präsentation oder Reihenfolge ändern?

    Das Problem ist, das wir Mails für den Start einer Aufgabe erhalten und auch für die Fertigstellung. Bei der Startmail soll ein Alarm gesetzt werden, der mit der korrekten Fertigmeldungsmail geschlossen wird. 

    Jetzt wird aber immer erst die Fertigmeldungsmail eingelesen und danach dann die Start Mail. So bleiben alle Alarme immer offen.

    hier kurz mal die Antowrt von unserem Software Helpdesk:

    Hi Carsten,<o:p></o:p>

    It's less of a timestamps and more of which order they are being presented by the mail server.  The underlying issue here is that the resolution email notification is coming from the mail server first and it's being processed first.  Sorry, but this something in Ruby which checks the mail (rather than something that we have coded) and isn't able to be changed in Spiceworks.<o:p></o:p>

    Carsten


    Mit freundlichen Grüßen Carsten Bentzien

    Mittwoch, 5. Juni 2013 11:08

Antworten

  • Hi Christian,

    es handelt sich um die Helpdesk Software spiceworks. www.spiceworks.com

    Diese wird in Ruby programmiert. Die Antwort des Supportes von Spicework sagt ja aus, das das eine Kernkomponente von Ruby ist und dadurch von denen nicht geändert werden kann.

    Antwort von Spiceworks:

    Hi Carsten,<o:p></o:p>

    It's less of a timestamps and more of which order they are being presented by the mail server.  The underlying issue here is that the resolution email notification is coming from the mail server first and it's being processed first.  Sorry, but this something in Ruby which checks the mail (rather than something that we have coded) and isn't able to be changed in Spiceworks.

    Carsten


    Mit freundlichen Grüßen Carsten Bentzien

    Donnerstag, 6. Juni 2013 07:26

Alle Antworten

  • Hi Carsten,

    an das Datenbankdesign kommst du nicht ran und es sollte für eine Abfrage problemlos möglich sein, den Sortierung der Ergebnisse zu beeinflussen.

    Von welcher Software sprichst du und wie erfolgt der Zugriff genau?


    Viele Grüße
    Christian

    Donnerstag, 6. Juni 2013 06:42
    Moderator
  • Hi Christian,

    es handelt sich um die Helpdesk Software spiceworks. www.spiceworks.com

    Diese wird in Ruby programmiert. Die Antwort des Supportes von Spicework sagt ja aus, das das eine Kernkomponente von Ruby ist und dadurch von denen nicht geändert werden kann.

    Antwort von Spiceworks:

    Hi Carsten,<o:p></o:p>

    It's less of a timestamps and more of which order they are being presented by the mail server.  The underlying issue here is that the resolution email notification is coming from the mail server first and it's being processed first.  Sorry, but this something in Ruby which checks the mail (rather than something that we have coded) and isn't able to be changed in Spiceworks.

    Carsten


    Mit freundlichen Grüßen Carsten Bentzien

    Donnerstag, 6. Juni 2013 07:26