none
SP2010 Probleme mit Webpart für Dokumenten Bibliothek RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein aktuell gepatchten SharePoint 2010 Server. Ich Stelle folgendes Szenarion zusammen:

    • Die Standardbibliothek Dokumente enthält ein paar Ordner und diese Ordner enthalten verschiedene Dokumente. Kein Dokument direkt in Root.
    • Die Standardbibliothek Hyperlinks enthält ein paar Ordner und diese Ordner enthalten Hyperlinks. Kein Hyperlink direkt in Root.
    • Auf der Startseite der Websitesammlung sind die Webparts für die Bibliothek Dokumente und die Liste Hyperlinks eingefügt.
    • Beim Aufruf der Websitesammlung werden in den Webparts jeweils nur Ordner angezeigt (Erst beim klick auf einem Ordner sieht man die Dokumente oder Links)

    Fehlerbeschreibung:
    Klickt man nun in dem Webpart Hyperlinks auf einem Ordner werden immer im Webpart für die Dokumente ALLE Dokumente aus allen Ordnern angezeigt. Warum ändert sich die Ansicht in dem Webpart Dokumente wenn in dem Webpart Hyperlinks ein Ordner angeklickt wird? Das dann ALLE Dokumente aus allen Ordnern angezeigt wird (inkl. der Root Ordner), ist für die Anwender ungünstig. Warum ist das so? Wie bekomme ich das weg? Das Verhalten habe ich in allen Websitesammlungen.

    Danke und Gruß

    Uwe

    Montag, 12. Dezember 2011 10:01

Antworten

  • Hallo Uwe,

     

    um die Connections zu sehen, muss man erstmals auf dem Pfeil klicken >  Edit Web Part. Es wird ein bisschen dauern bis die Webpart Edit Konsole erscheint. Mit einem erneuten Klick auf dem Pfeil bekommt man die Connections angezeigt. Eine Überprüfung ist aber nicht mehr notwendig weil ich glaube dass ich eigentlich die Quelle des Problems entdeckt habe.

     

    Ich habe die Situation identisch basierend auf die von Dir hinzugefügte Bilder reproduziert und habe folgendes gefunden:

    Ø  Es gibt zwei verschiedenen Bereiche in denen man klicken kann: A und B

     

    Ø  A Bereich hat den Link:

    http://farm/SitePage/HyperlinkTest.aspx?RootFolder=%2FLists%2Links%2FOrdner%201&FolderCTID=&View={722C500D-FA5C-41C4-9607-69E37E0DD933}

     

    Ø  B Bereich hat den Link: javascript:SubmitFormPost(). Ein Klick auf Order 1 bringt uns die folgende Adresse (URL) in der Adressleiste ein:

     

    http://farm/SitePage/HyperlinkTest.aspx?RootFolder=%2FLists%2Links%2FOrdner%201&FolderCTID= ohne das View Parameter.

     

    Ich vermute dass der Parameter der Parameter für die Default Ansicht des Hyperlinks Webpart ist.

    SharePoint bekommt den Parameter nicht und dafür wird die ganze Seite aktualisiert. Die Aktualisierung einsetzt für die Dokumentbibliothek die Default Ansicht auch (oder manuell durch Bibliothekeinstellungen> Ansicht Bearbeiten >Alle Dokumente > Ordner > Alle Elemente ohne Ordner anzeigen)

     

    Als Lösung würde ich folgendes empfehlen:

    1.       Auf das Ordner Icon zu klicken oder

    2.       Man könnte die URL Spalte ausblenden und eine Custom Spalte erstellen:

    a.        Name: Adresse

    b.       Type: Hyperlink

    In dieser Spalte könnte man den Link von der A Bereich(unter den Ordner Icon) manuell für jeden Ordner

    einfügen

     

    Ich hoffe das die Antwort Dir weiterhelfen wird :)

     

    Grüße,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 20. Januar 2012 17:46
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Uwe,

     

    sind vielleicht die Webparts miteinander verbunden? Hat das „Hyperlinks“ Webpart einige Connections mit dem „Dokumente“ Webpart unter Connections > Send Row of Data to… eingerichtet?

     

    Ich habe Dein Szenario reproduziert:

    Ø  Ein Hyperlinks Webpart mit 2 Ordner und keine Hyperlinks im Root

    Ø  Ein Dokumente Webpart mit 2 Ordner und keine Dateien im Root

    Ø  Beide Webparts auf einer neuen Seite hinzugefügt

    Ø  Standard (also keine Angepasste) Webansicht

    Ø  Click auf Ordner im Hyperlinks Webpart

    Ø  Keine Pfad Änderung im Dokumente Webpart

     

    Gruß,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.


    Donnerstag, 5. Januar 2012 14:34
    Moderator
  • Hallo Alex,

    hast du bei den Dokumenten in einem Ordner auch mal Dokumente hoch geladen? Diese Dokumente werden dann im Webpart Dokumente in Root angezeigt, sobald im Webpart Hyperlinks (Liste) ein Ordner angeklickt wurde.

    Was meinst du mit Connections?

    Gruß

    Uwe

    Montag, 9. Januar 2012 06:42
  •  

    Hallo Uwe,

     

    genauso, in beiden Order(Folder1, Folder2 genannt) die in dem Dokumente Webpart enthalten sind, habe ich Excel Dateien(z.b.) hochgeladen.

     

    Mit Connections meine ich:

     

    Könntest Du hier manche Screenshots hinzufügen oder ein bisschen mehr ins Detail erklären, wie ich eigentlich die Situation gleich reproduzieren(von der Webparts Erstellung bis zum Ende) kann?Vielleicht kann ich Dir weiterhelfen  J

     

    Gruß,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.



    Donnerstag, 12. Januar 2012 16:08
    Moderator
  • Hallo Alex,

    Die Auswahl "Connections" habe ich garnicht:

    Ich konnte den Fehler in einer separaten Websitesammlung nachstellen. Wenn ich die Startseite aufrufe, schaut das ganze wie folgt aus:

    Dabei enthält die Standardbibliothek "Dokumente" drei Ordner im Root und diese Ordner enthalten dann etliche verschiedene Dokumente. Die Standardliste "Hyperlinks" enthält einfach nur ein Ordner. Beide Webparts sind über die Standardfunktion eingefügt. Klicke ich nun im Webpart "Hyperlinks" auf den Ordner "Ordner 1" schaut das Ganze wie folgt aus:

    (Nächste Anwort wegen Beschränkung)

    Montag, 16. Januar 2012 07:21
  • ...schaut das Ganze wie folgt aus:

    Wie du sehen kannst, werden nun im Webpart "Dokumente" nicht nur die drei Ordner im Root angezeigt, sondern auch alle Dokumente, die in den Ordnern sind. Dieser Fehler ist in allen Websitesammlungen reproduzierbar.

    Gruß Uwe

    Montag, 16. Januar 2012 07:26
  • Hallo Uwe,

     

    um die Connections zu sehen, muss man erstmals auf dem Pfeil klicken >  Edit Web Part. Es wird ein bisschen dauern bis die Webpart Edit Konsole erscheint. Mit einem erneuten Klick auf dem Pfeil bekommt man die Connections angezeigt. Eine Überprüfung ist aber nicht mehr notwendig weil ich glaube dass ich eigentlich die Quelle des Problems entdeckt habe.

     

    Ich habe die Situation identisch basierend auf die von Dir hinzugefügte Bilder reproduziert und habe folgendes gefunden:

    Ø  Es gibt zwei verschiedenen Bereiche in denen man klicken kann: A und B

     

    Ø  A Bereich hat den Link:

    http://farm/SitePage/HyperlinkTest.aspx?RootFolder=%2FLists%2Links%2FOrdner%201&FolderCTID=&View={722C500D-FA5C-41C4-9607-69E37E0DD933}

     

    Ø  B Bereich hat den Link: javascript:SubmitFormPost(). Ein Klick auf Order 1 bringt uns die folgende Adresse (URL) in der Adressleiste ein:

     

    http://farm/SitePage/HyperlinkTest.aspx?RootFolder=%2FLists%2Links%2FOrdner%201&FolderCTID= ohne das View Parameter.

     

    Ich vermute dass der Parameter der Parameter für die Default Ansicht des Hyperlinks Webpart ist.

    SharePoint bekommt den Parameter nicht und dafür wird die ganze Seite aktualisiert. Die Aktualisierung einsetzt für die Dokumentbibliothek die Default Ansicht auch (oder manuell durch Bibliothekeinstellungen> Ansicht Bearbeiten >Alle Dokumente > Ordner > Alle Elemente ohne Ordner anzeigen)

     

    Als Lösung würde ich folgendes empfehlen:

    1.       Auf das Ordner Icon zu klicken oder

    2.       Man könnte die URL Spalte ausblenden und eine Custom Spalte erstellen:

    a.        Name: Adresse

    b.       Type: Hyperlink

    In dieser Spalte könnte man den Link von der A Bereich(unter den Ordner Icon) manuell für jeden Ordner

    einfügen

     

    Ich hoffe das die Antwort Dir weiterhelfen wird :)

     

    Grüße,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 20. Januar 2012 17:46
    Moderator
  • Hallo Alex,

    eine Verbindung ist nicht eingestellt.

    Weiterhin konnte ich das unterschiedliche Verhalten (Klick auf Ordner-Icon / Klick auf URL-Spalte) bei unserem System nachstellen.

    Ich werde deine Lösung1 verwenden mit der Hoffung, dass dieses Verhalten evtl. mal mit einem Patch behoben wird :-)

    Danke für deine Unterstützung und Gruß

    Uwe

    Montag, 23. Januar 2012 09:49
  • Ich habe nun ein neuen Inhaltstyp angelegt:

    http://blogs.technet.com/b/steffenk/archive/2007/05/16/metadaten-f-r-sharepoint-ordner.aspx

    Den auf der Hyperlinkliste hinzugefügt, eine weitere Spalte URL hinzugefügt und dann wie oben von Alex beschrieben die Verknüpfung und Name reinkopiert.

    Gruß

    Uwe

    Montag, 6. Februar 2012 13:46