none
Probleme mit zwei Netzwerkkarten in Verbindung mit Windows 10 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal die Hilfe von euch Foristen und bin schon mal für alle guten Ratschläge dankbar. Hier die Ausgangslage: Ich habe ein Netzwerk bestehend aus 3 Windows 10 PCs (2 Notebooks, 1 Desktop PC) verbunden über ein Stromnetzwerk (Devolo dLAN 200AV), der Desktop PC dient hierbei als Internet Gateway (hierzu verfügt er über zwei Netzwerkkarten, eine (Intel(R) Ethernet Connection I218-V) hat eine Ethernetverbindung zum DSL-Router, die andere (Intel(R) Gigabit CT Desktop Adapter) hat eine Ethernetverbindung zum Devolo dLAN). Alle drei PCs sind mit Norton Internet Security ausgestattet (funktioniert soweit fehlerfrei) und haben alle Updates und die Hardware funktioniert problemlos.

    Problem: Die Netzwerkkarte/das Netzwerk mit dem Devolo dLAN wird immer als "nicht identifiziertes Netzwerk" deklariert, obwohl Internetzugriff und Dateizugriff von den Notebooks auf den Desktop möglich sind. Ein anderer Fehler tritt in unregelmäßigen Abständen (Tage/ Wochen) auf, nämlich dass sobald ein paar Minuten keine Daten über das devolo Netzwerk gezogen werden, die Netzwerkkarte am Desktop für das dLAN Netz abschaltet und erst nach einem Rücksetzen des Netzwerks wieder aktiv wird.

    Es wäre super wenn mir einer von euch helfen könnte bei der Lösung dieser Probleme, vielen Dank schon mal im Voraus



    Samstag, 29. Juli 2017 16:27

Antworten