locked
GPO für Benutzerkontensteuerung (UAC) greift nicht... RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    UAC ist das Thema oder vielleicht eher die Gruppenrichtlinienverarbeitung - aber da erhoffe ich mir hier Hilfe.

    Innerhalb einer Gesamtstrukturdomäne haben wir OU's mit Rechnern befüllt, auf welche eine GPO verknüpft ist, die die UAC aktiviert.

    In der GPO sind folgende Richtlinien definiert:

    Benutzerkontensteuerung: Verhalten der Eingabeaufforderung für erhöhte Rechte
    für Standardbenutzer > aktiviert

    Benutzerkontensteuerung: Administratorgenehmigungsmodus für das integrierte
    Administratorkonto
    Aktiviert
    Benutzerkontensteuerung: Alle Administratoren im
    Administratorgenehmigungsmodus ausführen
    Aktiviert
    Benutzerkontensteuerung: Anwendungsinstallationen erkennen und erhöhte
    Rechte anfordern
    Aktiviert
    Benutzerkontensteuerung: Verhalten der Eingabeaufforderung für erhöhte
    Rechte für Administratoren im Administratorgenehmigungsmodus
    Erhöhte Rechte ohne Eingabeaufforderung

    Ein RSOP zeigt durch die Bank weg auch keine Fehler bei der Richtlinienverarbeitung auf den Clients und jeder PC, der in der entsprechenden OU ist, bekommt die Richtlinie "verbraten", incl. der GPO mit den Einstellungen, die die UAC aktivieren sollen.

    Eine sporadische Prüfung, ob der entsprechende Registry-Schlüssel

    "HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Policies<iframe class="MCPopupBody" frameborder="0" madcap:src="../popup/tip1928.htm" name="popup1" src="http://www.winfaq.de/faq_html/Skin/Blank.htm" style="display:none;"></iframe>\ System" mit dem Eintrag EnableUA und dem Wert 1

    gesetzt ist, war durchweg der Fall!

    Und trotzdem kommt es bei einigen Clients vor, dass ich als benutzer keine Eingabeaufforderung zur Anforderung erhöhter Rechte eingeblendet bekomme???
    Und dabei scheint es kein Unterschied zu machen, ob der Client Windows 7 oder Windows 8.1 ist...

    Also, GPO passt, Übernahme GPO, OS idt egal, was läuft hier falsch?

    Hat jemand eine Idee?


    Mit freundlichem Gruss - Harald Haas - MCSE Server Infrastructure 2012; MCTS Exchange Server 2010 Configuration;


    • Bearbeitet H.Haas Donnerstag, 1. September 2016 13:11
    Donnerstag, 1. September 2016 13:11

Antworten