none
Migration von Exchange 2k3 auf 2k10 Abwesenheitsassisten Problem RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Vielleicht kennt oder hatte schon mal das Problem.

    Seit der Umstellung auf den neuen Exchange Server kommt bei allen Bestehen Benutzer die Fehlermeldung im Outlook 2010 und 2007: Automatische Antworten können nicht angezeigt werden, da der Server zurzeit nicht verfügbar ist. Versuchen Sie es später erneut.

    Sobald der gleiche Benutzer ein neues Email - Profil verbindet, funktioniert der Abwesenheitsassistent ohne Probleme.

    Will mir die Arbeit natürlich ersparren, alle Benutzer neu am Exchange Postfach zu verbinden.

    Lg. Chris


    • Bearbeitet Reinisch Freitag, 18. Oktober 2013 09:45
    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 21. Oktober 2013 07:41 Warten auf Feedback
    Freitag, 18. Oktober 2013 09:40

Alle Antworten

  • Hi Chris,

    was gibt dir der Outlook Autokonfigtest für eine URL an den Problem-Clients zurück? Sind die URLs richtig eingerichtet?

    Hast du bereits Exchange SP3 installiert und sind alle Outlookupdates ich drauf?

    Viele Grüße

    Christian

    Freitag, 18. Oktober 2013 10:43
    Moderator
  • Hallo Christian,

    Danke für die Rückmeldung.

    Der Outlook Autokonfigtest zeigt keinen Fehler auch bei dem alten E-Mail Profilen.

    Auch die Urls sind richtig eingerichtet.
    Service Pack 3 muss noch installiert werden ist noch V14.1 also SP1 drauf.

    Ich glaube aber das Problem liegt beim Client und nicht beim Server.
    Die Geräte die neu dazu gekommen sind Funktionieren ja, nur die Pc´s, die am alten Exchange Server verbunden waren, haben das sogenannte Problem.

    Ich vermute dass ein Registry eintrag fehlt, oder in der OST Datei ein Eintrag.
    Beim Löschen der OST und neu Verbinden zum Mail Server funktuniert alles.

    Lg.

    Dienstag, 22. Oktober 2013 14:22
  • Haben die User zufällig eine "non-Unicode" OST? 

    Gruß

    Jörg

    Dienstag, 22. Oktober 2013 15:08