none
OneDrive for Business verursacht hohe CPU-Auslastung

    Frage

  • Ich nutze OneDrive for Business zur Syncronisation mit einem Sharepoint 2013.

    Seit einiger Zeit verursacht der OneDrive for Business Client eine hohe CPU-Auslastung, was bei meinem MS Surface innerhalb von 2h zu einem leeren Akku führt. Ich habe bereits alle empfohlenen Schritte zur Problembehebung durch. Leider ohne Erfolg. Eine Neuinstallation von OneDrive for Business wie auf der MS Support-Seite beschrieben ist mir nicht gelungen (Fehlermeldung: Es ist Office 2013 installiert). Tatsächlich ist aber Office 2016 auf dem MS Surface installiert.

    Wie kann ich OneDrive for Business deinstallieren bzw. neu installieren?

    Freitag, 2. März 2018 17:11