none
Access 2013 Fehlermeldung in Abfrage: Derr Ausdruck ist zu komplex ... RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Gruppierungsabfrage, die ihre Daten aus 5 mit Union All verknüpften Abfragen bezieht.

    Es werden 7 von 8 gelieferten Feldern verwendet. Die Anzahl der Datensätze liegt im oberen 4-stelligen Bereich.

    Das funktioniert aus so weit.

    Nun habe ich eine weiter Abfrage mit Union All zugefügt, die etwa 1000 Datensätze liefert.
    Seit dem bekomme ich die Fehlermeldung

    "Der Ausdruck wurde falsch eingegeben, oder ist zu komplex, um asugewertet zu warden. Beispielswesie kann ein numerischer Ausdruck zu viele kompiezierte Elemente enthalten. Vereinfachen Sie den Ausdruck ...

    Die numerischen Elemente sind entweder Integer Werte oder Zahlen mit max. 2 Nachkommastellen, das kann dann ja vermutlich nicht die Ursache sein.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß

    cheapy

    Mittwoch, 27. November 2019 12:02

Alle Antworten

  • Stelle den SQL mal zur Verfügung (als Code), dann kann man auch eine Aussage treffen.
    Mittwoch, 27. November 2019 17:28
  • Ich konnte das Problem soeben beheben.
    Da die  Abfragen ja per UNION verknüpft sind mussten ungenutzte Felder mit in die zusätzliche Abfrage und da hatte ein Feld den falschen Datentyp (String anstelle von Integer).

    Somit ist das Problem gelöst.
    Danke für das Hilfsangebot.

    Donnerstag, 28. November 2019 08:20