none
Kalenderbenachrichtigungen auf iPhone RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe umgestellt auf iPhone, wie so Viele, die zuvor Windows mobile nutzten.
    Und nun nutze ich auf meinem iPhone 11 pro max die Outlook-App. Mailserver ist Office 365.

    Wie kann ich verhindern, dass mich die Original-Kalender-App von Apple, die deinstalliert ist (!), immer wieder zusätzlich an Termine etc. erinnert, und dies außerdem noch mit falschen Datumsangaben?

    Mit der Bitte um Unterstützung und mit besten Grüßen,
    Willy

    Donnerstag, 7. Mai 2020 15:44

Alle Antworten

  • hallo Willy,

    wenn du unter Einstellungen - Passwörter und Account einen Account für Office 365 angelegt hast kannst du Mail, Kalender, Kontakte aktiveren und die internen Apple Apps nutzen diese Daten. Deaktiviere bitte einmal den Kalender.

    Ich nutze zwar nicht das Outlook-App glaube mich jedoch zu erinnern, dass dieses eigene Account Settings hat, somit wäre die unter Passwörter und account nicht erforderlich bzw. notwendig. Einfach mal testen


    Chris

    Donnerstag, 7. Mai 2020 18:19
  • Hallo Chris,

    wenn ich versuche den Kalender zu deaktivieren, wie von dir beschrieben, dann erhalte ich die Meldung, dass dann sämtliche Exchange-Kalenderdaten vom iPhone gelöscht werden. Ich habe abgebrochen.

    Edit: Ich nutze den Kalender von Outlook und würde gerne dabei bleiben.

    Hast du noch eine Idee dazu?

    Beste Grüße,
    Willy


    Donnerstag, 7. Mai 2020 20:40
  • die Exchange Kalender/E-Mail/Kontakte Daten am iPhone sollte ja immer ident der am Server sein. D.h. wenn du sie am iPhone löscht, und irgendwann wieder ein sync aufbaust hättest du sie ja wieder.

    sie werden ja nur am iPhone gelöscht und nicht am Server.


    Chris

    Freitag, 8. Mai 2020 05:47
  • Hallo Chris,

    also, ich habe den Kalender in Accounts/Exchange deaktiviert, damit gibt der IOS-Kalender Ruhe, und grätscht nicht mehr rein.

    Vielen Dank für deine Unterstützung, du hast mir geholfen 🙏

    Einen schönen Sonntag und beste Grüße,
    Willy

    Samstag, 9. Mai 2020 17:08