none
Server 2012 Connector RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe einen Server 2012E aufgesetzt und versucht die Clients mit dem Connector zu verbinden. Einige der Clients (WIN 8) liefen problemlos. Bei zwei Clients (WIN 7 und WIN8) kann keine Verbindung hergestellt werden.

    Der Win 7 Rechner wurde bereits einmal mit einer virtuellen SRV 2012E Maschine connected. Dies wurde nicht sauber zu Ende geführt und nun erscheint beim Starten nur noch "anderer Benutzer". Hier kann ich mich mit den Userkonten ganz normal lokal anmelden. Beim Ausführen der Coonectorinstallation über die Serverhomepage erhalte ich entweder "Server nicht verfügbar" oder andere Fehlermeldungen. Dem Computernamen ist das DNS-Suffix der Domäne angehängt, der PC befindet sich jedoch in der WORKGROUP. Ich kann dass Suffix auch nicht  entfernen. Es wird immer wieder angefügt. Ebenfalls wird jedes Mal nach einem Neustart wieder die remoreaccess.com VPN-Verbindung angelegt.

    Der WIN 8 PC war ebenfalls schon einmal in der Domäne, wurde dann wieder entfernt, in die Arbeitsgruppe aufgenommen und der Connector deinstalliert. Die Probleme waren wie oben beschrieben.

    Den WIN 8 PC habe ich dann komplett neu aufgesetzt. Konnte mit dem neuen PC wieder den Connector nicht installieren. Wieder der Fehler wie oben. Per Hand konnte ich ihn einmal in die Domäne heben, danach aber den Connector auch nicht installieren. Diesen PC habe ich dann wieder aus der Domäne entfernt und der WORKGROUP zugewiesen. Danach war die Remoteaccess.com VPN immer wieder vorhanden. Der PC war auf dem Serverdashboard nicht zu finden, jedoch unter AD Benutzer und Computer angelegt. Allerdings ohne "owner" hier habe ich den PC per Hand gelöscht und versucht den Connector neu zu installieren. Wieder der obige Fehler. Wenn ich versuche, den PC wieder per Hand oder mit dem Assistenten in die Domäne zu heben, erhalte ich als Fehler, Domäne nicht vorhanden oder keine Verbindung möglich. 

    Obwohl mir dass auch nicht viel bringen würde, da der PC ja nicht im Dashboard erscheint und somit nicht gesichert werden kann. In den IPV4 Einstellungen habe ich die DNS des Servers eingetragen.

    Ich denke, es müssen Reste auf dem Server vorhanden sein, die das Verbinden verhindern.

    Hat hier jemands eine Idee?

    Mittwoch, 6. März 2013 19:47

Alle Antworten