none
SBS 2011 - WSUS-Daten auf anderes Laufwerk verschieben RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich musste aus Platzgründen den WSUS-Ordner von C: nach D: verschieben. Bin nach diesem Artikel vorgegangen:
    http://mntechblog.de/wsus-speicherort-updates-verschieben

    Bei mir sah das dann so aus:

    C:\Program Files\Update Services\Tools>wsusutil.exe movecontent D:\WSUS D:\wsus.log
    Der Inhaltsordner wird gerade verschoben. Es wird empfohlen, dieses Programm
    nicht zu beenden.
    Der Inhalt wurde erfolgreich verschoben.

    Danach hatte der Quellordner C:\WSUS immer noch eine Größe von 10GB (wie zuvor auch schon), und der Zielordner D:\WSUS lag bei gut 5GB. Also wurde scheinbar nichts verschoben, sondern eher kopiert.

    Oder hat hier zeitgleich eine Art Bereinigung oder Ähnliches stattgefunden? Kann ich den Quellordner löschen?

    Danke und Gruß aus der Eifel
    (Woly)

    [edit]

    Hab grade den Zusatz unter dem og. Artikel gelesen und dem entsprechend den C:\WSUS\WsusContent-Ordner gelöscht. Darin waren ca. 5GB. Zumindest stimmt so die Summe wieder: 5GB auf C: und 5GB auf D: - nur: Wieso verschiebt der nicht alles? Bzw. kann ich ihn dazu bringen, die übrigen 5GB auch noch nach D: zu schieben?

    • Bearbeitet Woly Montag, 10. August 2015 19:40 Ergänzung
    Montag, 10. August 2015 19:36

Antworten

Alle Antworten