none
Exchange 2016 CU11 - Erfahrungen & .Net etc. RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich sammel gerade Informationen zum CU11 für Exchange 2016 um es ggf. in den nächsten Wochen einzuspielen. Wir haben aktuell Exchange 2010 SP3 RU24 (Server 2018 R2) und Exchange 2016 CU10 (Server 2016) in der Koexistenz. Eine Migration von Postfächern ist noch nicht aktiv aber der Mailflow läuft schon über die Exchange 2016 Umgebung.

    Wenn ich es richtig sehe dann ist das CU 11 seit dem 17. Oktober verfügbar und ein Schemaupdate ist (wenn CU10 schon vorhanden) nicht nötig.

    Meine Fragen:

    1. Hat hier jemand schon Erfahrungen mit dem CU11?

    2. sollte man .Net 4.7.2 installieren oder vorerst auf der 4.7.1 bleiben? (unsere Version ist 4.7.02558)

    3. Visual C++ sollte eigentlich keine weiteren Abhängigkeiten haben wenn die letzten Meldungen (Updates) zu C++ beachtet wurden?

    Vielen Dank im Vorfeld

    MfG Paul




    • Bearbeitet Lexxitus Donnerstag, 25. Oktober 2018 11:43
    Donnerstag, 25. Oktober 2018 11:41

Antworten

  • Hallo Paul,
    hier meine Einschätzung zu deinen Fragen:

    1. Ja, wir haben bei uns in der Test sowie in der Produktion auf CU11 upgedated, bis jetzt ist uns nichts Aufgefallen was eine nicht Installation begründen würde.
    2. Auch hier haben wir das update auf 4.7.2 gemacht, läuft Stabil bis jetzt. (Übrigens auch in unserer Exchange 2019 Testumgebung)
    3. Visual C++ haben wir aktuell noch nicht weiter aktualisiert.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

    Gruss
    • Als Antwort markiert Lexxitus Dienstag, 22. Januar 2019 09:36
    Montag, 29. Oktober 2018 11:35