none
Dynamische DNS-Updates durch 2012 DHCP auf 2008 R2 DNS funktionieren nur sporadisch RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag.

    Domänencontroller = 2008 R2, DNS

    Keine Reverse-Lookup Zone, nur sichere Updates zulassen, kein automatisches Scavenging

    Der DHCP Server ist in der Gruppe DNSUpdateProxy

    DHCP = 2012

    Bereichsoptionen:

    003 Router

    006 DNS-Server

    015 DNS-Domänenname

    Der DHCP Server soll immer DNS-Einträge aktualisieren und löschen.

    Problem ist, dass nur ca. ein Drittel der erwarteten A-Records auftauchen.

    Für Einträge, die ich vermisse finde ich Erfolgsmeldungen im DHCP Log:

    30,05/07/14,10:36:58,DNS-Aktualisierungsanforderung,192.168.0.253,clientname FQDN,,,0,6,,,,,,,,

    11,05/07/14,10:36:58,Erneuern,192.168.0.253,Clientname FQDN,6C3BE53AF9B2,,2727578231,0,,,,0x4D53465420352E30,MSFT 5.0,,,

    32,05/07/14,10:36:58,DNS-Aktualisierung erfolgreich,192.168.0.253,Clientname FQDN,,,0,6,,,,,,,,

    Die DNS Logs zeigen keine Fehler. 

    Hat jemand eine Idee?

    

    Mittwoch, 7. Mai 2014 13:20

Antworten

  • Hallo, vielen Dank für Dein Angebot. Das Problem hat sich mittlerweile erledigt.

    Ich habe falsche Credentials für die Updates eingetragen, es läuft jetzt fehlerfrei.

    Viele Grüße und Danke noch einmal.

    • Als Antwort markiert hdinspector Freitag, 9. Mai 2014 09:46
    Freitag, 9. Mai 2014 09:46

Alle Antworten