none
Windows Domäne, Server installation und neue Domäne RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,
    hätte eine Frage zu folgender Situation. Angenommen ein Windows 2003/2008 Server wird zur Domäne hinzugefügt. Anschließend wird der SQL Server installiert und mit lokalen Systemkonten betrieben. Nach einem Jahr soll der Server nun in eine neue Windows Domäne. Geht das so einfach?
    Denn wenn ich die Migration mit dem Quest AD Migrator mache, ersetzt das Tool zudem jede Menge Reg keys und Berechtigungen. Daher würde mich interessieren was sich bei einer Domänenmitgliedschaft eingentlich ändert?

    Weiß das jemand ganz genau?

    A. Speerle

    Montag, 4. Juli 2011 15:53