none
Office 365 - Manuelles Bereitstellen

    Frage

  • Hallo,

    wir haben aktuell das Problem, dass wir auf Office 365 wechseln und dort nun Office 2016 mittels SCCM verteilen wollen. Das Problem ist, das die Installations bzw. die Deinstallation bei der Variante nicht verfügbar ist. Was können wir hier tun? Wir haben hier schon ein sehr großes Skript angelegt welches die Deinstallation von Office 2007/2010/2013 vornimmt. Aber wir laufen immer wieder auf weitere Probleme!

    Leider ist es nicht möglich die normale Office 2016 installation zu nutzen, da diese ja Lizenz technisch nicht genutzt werden darf. Hat hier einer Erfahrungen? Was können wir hier machen? Gibt es u.u. sogar irgendwo ein Tool?

    VG

    Mittwoch, 21. Dezember 2016 10:42

Antworten

  • Hallo,

    Ich mache das so:

    1. Für die Deinstallation verwende ich die "Microsoft Office OffScrub VBScript". Einfach die .CAB herunterladen mit 7Zip entpacken nach OffScrubXX.vbs suchen. Achtung: Die Namen können variieren.

    Office 2013 oder Office 365: O15CTRRemove.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9815935
    Office 2010: MicrosoftFixit20055.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824112
    Office 2007: MicrosoftFixit20052.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824109
    Office 2003: MicrosoftFixit20054.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824111

    2. Das Office 365 Deployment Tool: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=49117

    3. Script für den SCCM vorbereiten. Der Inhalt könnte so ausschauen.

    : remove Microsoft Office 2003 suites 
    cscript offscrub03.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE 
    
    :remove Microsoft Office 2007 suites 
    cscript offscrub07.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :remove Microsoft Office 2010 suites 
    cscript offscrub10.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :remove Microsoft Office 2013 suites 
    cscriptoffscrub13.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :install Office 365
    setup.exe /configure InstallConfig_Office.xml


    4. Ich habe die Installationsdateien für 365, die VBS-Dateien, die XML-Dateien und die Setup.exe für 365 im gleichen Ordner liegen. Somit kopiert der SCCM-Client alles auf den PC. Ich glaube dafür gibt's im Internetz auch eine Beschreibung. Bei mir sieht das dann so aus:

    Mit Install_Office.cmd starte ich die Installation. Diese deinstalliert mir alle alten Office Versionen und fertig.

    Grüße

    Michael


    • Als Antwort vorgeschlagen Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 15:42
    • Bearbeitet Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:15
    • Nicht als Antwort vorgeschlagen Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:15
    • Als Antwort markiert bad3m3ist3r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:31
    Mittwoch, 21. Dezember 2016 15:34

Alle Antworten

  • Hallo,

    Ich mache das so:

    1. Für die Deinstallation verwende ich die "Microsoft Office OffScrub VBScript". Einfach die .CAB herunterladen mit 7Zip entpacken nach OffScrubXX.vbs suchen. Achtung: Die Namen können variieren.

    Office 2013 oder Office 365: O15CTRRemove.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9815935
    Office 2010: MicrosoftFixit20055.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824112
    Office 2007: MicrosoftFixit20052.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824109
    Office 2003: MicrosoftFixit20054.mini.diagcab: http://go.microsoft.com/?linkid=9824111

    2. Das Office 365 Deployment Tool: https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=49117

    3. Script für den SCCM vorbereiten. Der Inhalt könnte so ausschauen.

    : remove Microsoft Office 2003 suites 
    cscript offscrub03.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE 
    
    :remove Microsoft Office 2007 suites 
    cscript offscrub07.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :remove Microsoft Office 2010 suites 
    cscript offscrub10.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :remove Microsoft Office 2013 suites 
    cscriptoffscrub13.vbs ALL /Quiet /NoCancel /Force /OSE
    
    :install Office 365
    setup.exe /configure InstallConfig_Office.xml


    4. Ich habe die Installationsdateien für 365, die VBS-Dateien, die XML-Dateien und die Setup.exe für 365 im gleichen Ordner liegen. Somit kopiert der SCCM-Client alles auf den PC. Ich glaube dafür gibt's im Internetz auch eine Beschreibung. Bei mir sieht das dann so aus:

    Mit Install_Office.cmd starte ich die Installation. Diese deinstalliert mir alle alten Office Versionen und fertig.

    Grüße

    Michael


    • Als Antwort vorgeschlagen Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 15:42
    • Bearbeitet Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:15
    • Nicht als Antwort vorgeschlagen Much_r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:15
    • Als Antwort markiert bad3m3ist3r Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:31
    Mittwoch, 21. Dezember 2016 15:34
  • Hallo Michael,

    klasse... danke! Da hast du uns echt gut weitergeholfen!

    Danke :)!

    • Als Antwort vorgeschlagen Much_r Freitag, 23. Dezember 2016 07:55
    Mittwoch, 21. Dezember 2016 16:32