none
gelbe Texthervorhebung in Word 2010 kann nicht gelöscht werden RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe ein Problem, das besonders dann auftritt, wenn ich Text aus dem Internet über die Funktion "ursprüngliche Formatierung beibehalten" oder "Formatierung zusammenführen" einfüge. Der Text ist dann in einem schwachen Gelbton hervorgehoben, diese Hervorhebung lässt sich aber auch nicht dadurch löschen, wenn ich über die Schaltfläche "Texthervorhebungsfarbe" auf "Keine Farbe" klicke.

    Weiß jemand, woran das liegen könnte?

    Mittwoch, 1. September 2010 16:48

Antworten

  • Hallo,

    ich glaube, dass ich fündig geworden bin, denn ich habe einfach einmal die Formatvorlage "Standard", über die das Einfügen ja wohl erst einmal erfolgt, an eine andere Formatvorlage angepasst, die keine gelbe Hervorhebung enthielt. Jetzt kann ich auch eine "Formatierung zusammenführen", ohne dass der Hintergrund gelb ist.

    Wie sich die Standard-Formatvorlage allerdings geändert hat ist mir ein Rätsel. Ich habe das bestimmt nicht bewusst gemacht.

    Vielen Dank aber trotzdem für die schnelle Hilfe!

    Gruß

    Lutz

     

    Freitag, 3. September 2010 07:25

Alle Antworten

  • Hallo,

    wenn der Text aus dem Internet stammt, könnte das viele Ursachen haben. Z.B. dass es sich um eine Tabellen-Hintergrundfarbe handelt...

    Hast du mal alle Formate des Textes mit STRG + Leertaste bei markiertem Text entfernt? Bleibt die Formatierung dann immer noch bestehen? Falls ja, ist es wohl keine Textformatierung sondern etwas anderes (Tabelle, Hintergrundfarbe, etc.).

    Viele Grüße

    Jan

    Mittwoch, 1. September 2010 21:21
  • Hallo,

    ich habe gerade z.B. einen Text aus einem PDF-Dokument über die Schaltfläche "Formatierung zusammenführen" eingefügt. Da der Text wieder gelb hinterlegt war (und dies im Original definitiv nicht so ist!), habe ich versucht über die Schaltfläche "Formatierung löschen" den gelben Hintergrund wegzubekommen, aber der Text war nach wie vor gelb hinterlegt.

    Zwischenzeitlich habe ich auch schon Office 2010 deinstalliert und anschließend neu installiert und die aktuellen updates geladen. Keine Veränderung!

    Ich bin relativ verzweifelt, weil ich die Dokumente auch anderen Nutzern zur Verfügung stellen muss.

     

    Viele Grüße

    Lutz

    Freitag, 3. September 2010 06:43
  • Hi Lutz,

    das muss doch zu finden sein, entweder über Schattierung oder
    Texthervorhebungsfarbe.

    Wird der Text sonst als Tabelle eingefügt - da kann pro Zelle auch eine
    Schattierung gesetzt werden.

    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 3. September 2010 07:16
  • Hallo,

    ich glaube, dass ich fündig geworden bin, denn ich habe einfach einmal die Formatvorlage "Standard", über die das Einfügen ja wohl erst einmal erfolgt, an eine andere Formatvorlage angepasst, die keine gelbe Hervorhebung enthielt. Jetzt kann ich auch eine "Formatierung zusammenführen", ohne dass der Hintergrund gelb ist.

    Wie sich die Standard-Formatvorlage allerdings geändert hat ist mir ein Rätsel. Ich habe das bestimmt nicht bewusst gemacht.

    Vielen Dank aber trotzdem für die schnelle Hilfe!

    Gruß

    Lutz

     

    Freitag, 3. September 2010 07:25