locked
Linc Server 2010 install Probleme RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    vielleich kann mir jemand helfen es geht um die neu Installation eines Lincserver 2010 auf  einem Windows 2008 r2 64bit DC server.

    Domäne anpassung Installation vom Setup war kein Problem, Topologyh Tool installation ging auch, Habe dann so eine XML mit diesem Tool erstellt zusätzlich, auf meinen Windowsserver Domäne controller habe ich schon einen MSSQL 2008 am laufen, Wenn ich jetzt die erstellte Typologie XML veröffentlichen will gibt es jedesmal eine Fehlermeldung am Schluss das der SQL Instanz und Server nicht gefunden werden kann, Bei der Microsoft kursieren meldungen dass man einen Regel im firewall erstellen soll ansonsten wird der SQL über den Port 1433 nicht gefunden. Bei meinen Server ist aber keinen Firewall aktiviert, der von Microsoft nicht und auch keinen von einem anderen Hersteller. Muss irgend etwas vor der Topologieveröffentlichung etwas beachtet werden?

    Gruss An alle

    Andi

    Freitag, 5. Juli 2013 08:44

Antworten

  • Hallo Andy,

    nicht nur Port 1433 wird genutzt, sondern auch Port 1434 (SQL Server Browser). Dieser publiziert Informationen der SQL Server Instanz die der LYNC Assistent benötigt. Prüfe ob der Dienst auch läuft. In der Regel ist er deaktiviert.

    Installierst du mit einem SQL Server 200 R2 Standard oder Express ?

    Bei Standard wäre auch noch zu beachten das du mindestens das SP1 installiert haben solltest.


    Mit freundlichen Grüßen Michael Lindner


    Montag, 8. Juli 2013 08:37
  • Hallo Installierst Du den Lync Server direct auf einem Domän Controler?

    Wenn ja, sicherlich nur als Lab Umgebung und nicht als Produktiv Umgebung.

    Befor die Topologie veröffentlicht warden kann, muss erst über den Deploymentwizzard die Umgebung vorbereitet warden. Oben rechts im Wizzard "Prepare first Standard Edition Server"


    regards Holger Technical Specialist UC

    Montag, 8. Juli 2013 20:48
  • hallo zusammen.inzwischen habe ich es geändert.alle drei server  mit hyper-v,also frontentserver,archivserver archiivserver und monitoringserver.gruss andi


    Andi

    Montag, 4. Mai 2015 16:44

Alle Antworten