none
SCCM 2012 Server in andere Domäne verschieben. RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ist es möglich SCCM 2012 Server in eine andere zu schieben? Oder bleibt mir hier nur die Neuinstallation?
    Wenn es doch eine Möglichkeit gibt, wie wäre die richtige Herangehensweise?

    Vielen Dank im Voraus!

    BR
    RundG

    Freitag, 26. April 2013 08:06

Antworten

Alle Antworten

  • Ist nicht möglich. Mit SP1 kann man aber von 2012 SP1 nach 2012 SP1 migrieren, d.h. zweite Site in neuer Domain installieren und alle Objekte migrieren.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Freitag, 26. April 2013 08:10
    Beantworter
  • Ich habe in der neuen Domäne nun eine neue CAS installiert und entsprechend eingerichtet.

    Wenn ich von der  CAS in der alten Domäne nun die Objekte Migrieren möchte, werden mir bei den Object Types allerdings nur 2 Applications angezeigt....es sind allerdings deutlich mehr Applications die ich migrieren möchte. Unterschiede zu den anderen konnte ich nicht feststellen. Die Hierarchy in der alten Domäne hat noch eine PRI angehängt. Kann es damit was zu tun haben??

    BR

    RundG

    Dienstag, 14. Mai 2013 11:44
  • CAS? Wieso denn das? Siehe dazu auch http://www.mssccmfaq.de/2013/03/04/central-administration-site-cas-ja-oder-nein/.
    Wenn die Permissions (RBA) stimmen, dann solltest Du alles sehen. Steht im migmctrl.log denn etwas verwertbares? Auf welcher Site wurden denn die Objekte erstellt (ersichtlich an der ID; die ersten 3 Stellen stammen von der Quell-Site).

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Dienstag, 14. Mai 2013 11:57
    Beantworter
  • CAS weil die Umgebung auf 3 - 4 Primaries ausgeweitet wird, aufrund von verteilten Lokationen mit vielen vielen Clients und differenzierten gesellschaftlichen Strukturen.
    Die Permissions sollten stimmen (bin Full Admin in beiden Hierarchien), ich sehe auch eine hohe Anzahl an migrierbaren Objekten.
    Meinst du die "CI Unique ID"? Kann da keinen zusammenhang mit Sitecode rauslesen:

    Ein Paket das auf der CAS erstellt wurde beginnt folgendermaßen: ScopeId_EDCF4CC0-.....

    Ein Paket das auf der PRI erstellt wurde beginnt folgendermaßen: ScopeId_BEBF03B9-.....

    Ich habe Testweise auf beiden Sites Test-Applications erstellt. Beide sehe ich im Migration Job. Die meisten Apps wurden auf der CAS erstellt allerdings von einer anderen Person. Kann es vielleicht doch damit zusammenhängen?

    Dienstag, 14. Mai 2013 13:00
  • ich vermute dass die meisten Applications vor der Installation des SP1 erstellt wurden...könnte das evtl. der Grund sein?
    Dienstag, 14. Mai 2013 14:30
  • Von CM12 nach CM12 kann man nur mit SP1 migrieren (vorher nur von CM07 zu CM12), der Erstellungszeitpunkt der Applikationen sollte aber keine Rolle spielen. So auf die Ferne fällt mir kein Grund für das beschriebene Verhalten ein. Du musst herausfinden, was die nicht sichtbaren Objekte gemeinsam haben ...

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Dienstag, 14. Mai 2013 18:45
    Beantworter