none
Fehler beim Einrichten des Remotedesktopdienst. RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Guten Abend,

    Ich habe gestern einen Remotedesktop Dienst auf meinem Windows Server aufgesetzt. Es funktioniert bis jetzt der DNS, DHCP, Active Directory, und teile des Remotedesktop Dienst.

    Der USER kann sich über eine Domäne verbinden bekommt aber nur ein Temporäres Profil angelegt dass beim Abmelden wieder gelöscht wird. Zwar zeigt es mir Fehler im Server Manager an jedoch kann ich mit diesen Fehlern nichts anfangen. 

    Gibt es hier jemand der in diesem Gebiet Profi ist und mir eventuell mit TeamViewer mal Draufschauen möchte.

    Bin über jede Hilfe Dankbar!

    Mit freundlichen Grüßen

    Johannes

    Dienstag, 17. Mai 2016 19:11

Alle Antworten

  • Hallo Johannes,

    sehe ich das richtig: Du baust *einen* Server für *alle* Dienste (AD, DNS, DHCP und RDS)?

    Mach mal bitte einen Auszug aus dem Anwendungs-Ereignisprotokoll, gefiltert nach Quelle="User Profile Service" und poste ihn hier, vielleicht haben wir auch ohne TeamViewer eine Idee.

    Gruß


    Evgenij Smirnov

    msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    my personal blog (mostly German) -> http://it-pro-berlin.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    Dienstag, 17. Mai 2016 19:30
  • Danke für die Schnelle Rückmeldung!

    Ich habe das Ereignis Protokoll des UserProfileService hier hochgeladen

    http://workupload.com/file/DkRTdhq

    Ich hoffe das ist die Richtige Datei die du wolltest!

    Hoffentlich kannst du mir bei  meinem Problem Helfen.

    Mit Freundlichen Grüßen

    Johannes

    #Fehlercode

    Vieleicht ist dieser Fehlercod hilfreich bei der Problemlösung.

    "Die Remotedesktopdienste konnten keinen Benutzerdesktop für ein Benutzerkonto mit der SID "S-1-5-21-3967999519-657043079-2528597153-1113" anwenden. Für den Benutzer wurde ein temporäres Profil erzwungen. Der Benutzer erhält ein normales Profil, und der Status des Benutzers wird verworfen, wenn sich der Benutzer abmeldet. Überprüfen Sie die Benutzerprofil-Datenträgereinstellungen. Fehlercode: 0xAA.93"

    Zeigt der Server mir im Server-Manager an.

    @Evgenij Smirnov

    Mittwoch, 18. Mai 2016 10:18