none
MailboxTransport -> Mapi.Sumit.Monitor unhealty RRS feed

  • Frage

  • Guten Morgen!

    Seit einiger Zeit wird mein Exchange Server 2013 (auf Windows Server 2012 R2) von CU 7 Fehler bei den MSExchangeDiagnostics aus. Aus Zeitgründen konnte ich mich diesem Problem aber zunächst nicht annehmen. Haupsächlich sind das die Fehler 1007, 1013 und 1039.

    Heute wollte ich den Server auf CU 13 updaten, was aber bei Schritt 8 gescheitert ist. Also habe ich den Server wieder zurückgesetzt (läuft als VM) und suche nun nach der Ursache. Dämlicherweise habe ich die Fehlerprotokoll des Setups vor dem Zurücksetzen nicht gesichert...

    Bei dem Abbruch hat das Setup ein Problem mit den Leistungsindikatoren gemeldet, deswegen nehme ich an, dass auch die Fehlermeldungen mit den Diagnostics damit zusammenhängen.

    Get-HealthReport ergab, dass der MailboxTransport unhealty ist, laut Get-ServerHealth ist der Mapi.Submit.Monitor das Problem. Wenn ich diesen mit dem Befehl

    Invoke-MonitoringProbe MailboxTransport\Mapi.Submit.Probe -Server Exchange2013 | Format-List

    versuche zu reparieren, kommt folgende Fehlermeldung:

    WARNUNG: Testergebnis für "Jetzt aufrufen"-Anforderungs-ID ... und Testarbeitsdefinitions-ID 252 konnte nicht gefunden werden.

    Jetzt bin ich etwas ratlos, wie ich das Problem lösen kann.

    Noch zur Vollständigkeit: Network -> NetworkAdapterRssmonitor ist ebenfalls unhealty.

    Gruß

    Daniel

    Samstag, 6. August 2016 08:41

Antworten

  • Moin Robert,

    ich bin inzwischen ein gutes Stück weiter; ich habe die RBAC canned roles neu erstellt und dazu die PrepareSchema und PrepareAD-Befehle augefürht, um das AD für Exchange wieder einzurichten. Jetzt sind die Fehler weg und MailboxTransport ist wieder healty.

    Jetzt werde ich mich dem Network widmen...

    Danke für Deine Nachricht!

    Gruß

    Daniel

    Samstag, 6. August 2016 14:21

Alle Antworten

  • Moin,

    VM zurücksetzen ist bei Exchange unsupported und strikt verboten. Das Setup hat Änderungen in AD gemacht, bevor es Exchange installiert hat und es kann nun sein, dass die Änderungen in AD nicht mit Deiner zurückgesetzten VM kompatibel sind.

    Deine Fehlermeldung könnte zum Beispiel daher kommen.

    Aus der Ferne lässt sich kaum sagen, was nun die richtigen Rettungsschritte wären. Eventuell kann man das reparieren. Eventuell muss ein Recover-Server gemacht werden. Im Worst Case braucht es auch ein echtes Recovery aus einem Backup.

    Ich würde mir an Deiner Stelle einen echten Fachmann dazuholen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Samstag, 6. August 2016 13:25
  • Moin Robert,

    ich bin inzwischen ein gutes Stück weiter; ich habe die RBAC canned roles neu erstellt und dazu die PrepareSchema und PrepareAD-Befehle augefürht, um das AD für Exchange wieder einzurichten. Jetzt sind die Fehler weg und MailboxTransport ist wieder healty.

    Jetzt werde ich mich dem Network widmen...

    Danke für Deine Nachricht!

    Gruß

    Daniel

    Samstag, 6. August 2016 14:21