none
Outlook 2013 IMAP Mails in einigen Ordnern werden in Outlook nicht angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ich benutze Outlook 2013 mit Windows 7.

    Mein IMAP-Konto in Outlook zeigt seit einiger Zeit in einigen Ordnern keine Mails mehr an. Dort steht nur der Text "Es wurden keine Elemente gefunden, die den Suchkriterien entsprechen"

    Bei meine Online Mail-Client (hamburg.de) sind in diesen Ordnern Mails vorhanden. Bei einigen anderen Ordnern funktioniert die Synchronisierung. Ich habe die Ordner mehrfach gekündigt und wieder aboniert - keine Besserung. Unten wird eingeblendet, dass der Ordner synchronisiert wird, der Balken läuft durch, keine Fehlermeldung, aber auch keine Mails.

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen? Vielen Dank im Voraus

    Lars

    Samstag, 25. Oktober 2014 13:23

Antworten

  • Am 25.10.2014 schrieb LarsPeterS:

    Mein genaue Outlook-Version ist: 2013 (15.0.4659.1000) 32bit

    Lt. http://www.msxfaq.de/admin/build.htm fehlt dir noch einiges.

    Laut Windows Update sind keine neueren Updates verfügbar.

    Stell in dem Dialog auf Microsoft Update um. Falls Du den IE11
    installiert hast, wird das möglicherweise nicht funktionieren. Den
    mußt Du dann deinstallieren, den IE11, nach einem Reboot umstellen auf
    Microsoft Update, und jetzt alle Updates für Office nachinstallieren.
    Dazu zählt auch das SP1 für Office 2013.

    Wenn es irgendwie geht würde ich es gerne vermeiden ein komplett neues Profil anzulegen, weil dann ja auch alle Einstellungen und Konfigurationen verloren gehen. Das komplette einrichten der Postfächer, Kalender, Kontakte usw. hat mich mit IMAP letztes mal eine Ewigkeit gekostet...

    Leg in der Benutzerverwaltung einen neuen lokalen Benutzer zum Test
    an. Anmelden und das Outlook Profil anlegen, wenn es funktioniert hast
    Du eine Bestätigung.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort markiert LarsPeterS Sonntag, 26. Oktober 2014 12:49
    Sonntag, 26. Oktober 2014 08:20

Alle Antworten

  • Vielleicht eine Benutzerdefinierte Ansicht oder Filterung?<o:p></o:p>

    Versuch mal eine andere Ansicht oder setze die Ansichtseinstellungen zurück.<o:p></o:p>

    <o:p> </o:p>

    --
    Grü�?e von der Donau
     
    Gunther
    <o:p></o:p>

    <o:p> </o:p>

    Von: LarsPeterS [mailto:LarsPeterS]
    Bereitgestellt: Samstag, 25. Oktober 2014 15:23
    Bereitgestellt in: Technet.de-DE.office_generalde
    Unterhaltung: Outlook 2013 IMAP Mails in einigen Ordnern werden in Outlook nicht angezeigt
    Betreff: Outlook 2013 IMAP Mails in einigen Ordnern werden in Outlook nicht angezeigt<o:p></o:p>

    <o:p> </o:p>

    Guten Tag,<o:p></o:p>

    ich benutze Outlook 2013 mit Windows 7.<o:p></o:p>

    Mein IMAP-Konto in Outlook zeigt seit einiger Zeit in einigen Ordnern keine Mails mehr an. Dort steht nur der Text "Es wurden keine Elemente gefunden, die den Suchkriterien entsprechen"<o:p></o:p>

    Lars<o:p></o:p>

    -----
    http://social.Technet.microsoft.com/Forums/de-DE/office_generalde/thread/6232c280-c239-4137-9dfe-0728764612d8#6232c280-c239-4137-9dfe-0728764612d8
    -----<o:p></o:p>

    Samstag, 25. Oktober 2014 17:12
  • Am 25.10.2014 schrieb LarsPeterS:

    ich benutze Outlook 2013 mit Windows 7.

    Welche genaue Version von Outlook 2013 hast Du im Einsatz?

    Mein IMAP-Konto in Outlook zeigt seit einiger Zeit in einigen Ordnern keine Mails mehr an. Dort steht nur der Text "Es wurden keine Elemente gefunden, die den Suchkriterien entsprechen"

    Bei meine Online Mail-Client (hamburg.de) sind in diesen Ordnern Mails vorhanden. Bei einigen anderen Ordnern funktioniert die Synchronisierung. Ich habe die Ordner mehrfach gekündigt und wieder aboniert - keine Besserung. Unten wird eingeblendet, dass der Ordner synchronisiert wird, der Balken läuft durch, keine Fehlermeldung, aber auch keine Mails.

    Du könntest in der Systemsteuerung > Mail das vorhanden Mail Profil
    löschen und nochmal neu anfangen.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Samstag, 25. Oktober 2014 18:57
  • Mein genaue Outlook-Version ist: 2013 (15.0.4659.1000) 32bit

    Laut Windows Update sind keine neueren Updates verfügbar.

    Wenn es irgendwie geht würde ich es gerne vermeiden ein komplett neues Profil anzulegen, weil dann ja auch alle Einstellungen und Konfigurationen verloren gehen. Das komplette einrichten der Postfächer, Kalender, Kontakte usw. hat mich mit IMAP letztes mal eine Ewigkeit gekostet...

    Gibt es vielleicht noch andere Ideen? Ansonsten werde ich das wohl ausprobieren müssen.

    Samstag, 25. Oktober 2014 19:38
  • Danke für den Tip,

    ich habe mehrere Ansichten ausprobiert und auch die Ansicht zurückgesetzt. Leider werden die Mails noch immer nicht angezeigt. Die Ansichtseinstellung ist die gleiche wie in den Ordnern in denen Mails angezeigt werden. Auch ein Filter ist, soweit ich das Überblicken kann, nicht gesetzt.

    Samstag, 25. Oktober 2014 19:42
  • Am 25.10.2014 schrieb LarsPeterS:

    Mein genaue Outlook-Version ist: 2013 (15.0.4659.1000) 32bit

    Lt. http://www.msxfaq.de/admin/build.htm fehlt dir noch einiges.

    Laut Windows Update sind keine neueren Updates verfügbar.

    Stell in dem Dialog auf Microsoft Update um. Falls Du den IE11
    installiert hast, wird das möglicherweise nicht funktionieren. Den
    mußt Du dann deinstallieren, den IE11, nach einem Reboot umstellen auf
    Microsoft Update, und jetzt alle Updates für Office nachinstallieren.
    Dazu zählt auch das SP1 für Office 2013.

    Wenn es irgendwie geht würde ich es gerne vermeiden ein komplett neues Profil anzulegen, weil dann ja auch alle Einstellungen und Konfigurationen verloren gehen. Das komplette einrichten der Postfächer, Kalender, Kontakte usw. hat mich mit IMAP letztes mal eine Ewigkeit gekostet...

    Leg in der Benutzerverwaltung einen neuen lokalen Benutzer zum Test
    an. Anmelden und das Outlook Profil anlegen, wenn es funktioniert hast
    Du eine Bestätigung.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort markiert LarsPeterS Sonntag, 26. Oktober 2014 12:49
    Sonntag, 26. Oktober 2014 08:20
  • Vielen Dank für die Tips Winfried!

    Meine Version ist die neuste.

    http://support2.microsoft.com/gp/office-2013-click-to-run?ver=15&app=outlook.exe

    Dort wird 15.0.4659.1001 als neuste Version angegeben. Die habe ich mittlerweile.

    Ich habe deinen Hinweis mit einem neuen Benutzer ausgeführt, dort wurden die Mail in allen Ordnern angezeigt. Daraufhin haben ich in meinem Benutzer einfach das gleiche IMAP-Konto mit genau den gleichen Einstellungen erneut erstellt und die Mails werden angezeigt. Das alte Konto habe ich gelöscht. Es ist mir zwar nach wie vor ein Rätsel warum das jetzt funktioniert und vorher nicht, aber es funktioniert! :-)

    Und ich musste kein komplett neues Outlook-Profil anlegen.

    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    Lars

    Sonntag, 26. Oktober 2014 12:48
  • Am 26.10.2014 schrieb LarsPeterS:

    Ich habe deinen Hinweis mit einem neuen Benutzer ausgeführt, dort wurden die Mail in allen Ordnern angezeigt. Daraufhin haben ich in meinem Benutzer einfach das gleiche IMAP-Konto mit genau den gleichen Einstellungen erneut erstellt und die Mails werden angezeigt. Das alte Konto habe ich gelöscht. Es ist mir zwar nach wie vor ein Rätsel warum das jetzt funktioniert und vorher nicht, aber es funktioniert! :-)

    Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    Bitte, gern geschehen. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Sonntag, 26. Oktober 2014 14:09