none
SQL Server 2008 Express - ODBC - Ungültige Verbindung RRS feed

  • Frage

  • Ich versuche mit meinem Windows XP eine ODBC Verbindung zu einem SQL Server 2008 im gleichen Netzwerk herzustellen und verwenden dafür den ODBC Treiber "SQL Server", bekomme jedoch immer die Fehlermeldung "Ungültige Verbindung".

    Remoteverbindungen sind aktiviert.

    Per Telnet kann ich auf den Port 1433 des Servers zugreifen.

    Verwende ich den ODBC Treiber "SQL Server Native Cliebnt 10.0" funktioniert die Verbindung.

    Ich benötige aber zwingend den Treiber "SQL Server" für meine Anwendung.

    Kennt jemand das Problem?

    Benötige ich eventuell einen neueren "SQL Server" ODBC Treiber?

    Dnake im Voraus :-)


    Freitag, 27. November 2009 16:25

Antworten

  • Hallo montek,

    wieso brauchst Du "zwingend" ein "SQL Server" Treiber für die Anwendung?
    Wenn es über ODBC geht, ist das für die Anwendung transparent, über welchen Treiber es geht.

    Es ist immer von Vorteil, wenn man den passenden / aktuellen Treiber verwendet, da auch nur der die korrekte Zusammenarbeit mit dem Server gewährleistet.
    Olaf Helper ----------- * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum * Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich http://olafhelper.over-blog.de
    Freitag, 27. November 2009 18:36

Alle Antworten

  • Hallo montek,

    wieso brauchst Du "zwingend" ein "SQL Server" Treiber für die Anwendung?
    Wenn es über ODBC geht, ist das für die Anwendung transparent, über welchen Treiber es geht.

    Es ist immer von Vorteil, wenn man den passenden / aktuellen Treiber verwendet, da auch nur der die korrekte Zusammenarbeit mit dem Server gewährleistet.
    Olaf Helper ----------- * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum * Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich http://olafhelper.over-blog.de
    Freitag, 27. November 2009 18:36
  • Hallo monotek,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Donnerstag, 7. Januar 2010 23:25
    Moderator