none
cng.sys BlueScreen - nichts hilft RRS feed

  • Frage

  • Guten Abend.

    Nach einem Reboot heute Abend kam einer unserer Exchange Server (virtuelle Maschine, Server 2008 R2, Exchange 2007, Hyper-V Server 2012) nicht mehr hoch. cng.sys BlueScreen. Alle Systemwiederherstellung Optionen über das System oder DVD funktionieren gleich garn icht. Systemreparatur über Startrep.exe von DVD hat nicht geholfen. System-Sicherung habe ich einmal 2 Wochen und 4 Wochen zurück versucht. Auch da kommt er Server mit dem selben Fehler hoch. Habe sogar die VM auf einem anderen Host probiert.

    Welche Reparaturmöglichkeiten hat man jetzt noch?

    Die Exchange Datenbanken, System- und Transaktionsdateien liegen auf der d: Platte.

    Bin für jeden Hinweis dankbar.

    Gruss Ingo

    Freitag, 21. November 2014 23:07

Antworten

  • Morgen.

    Du wirst verstehen das ich heute Nacht um 3 Uhr keine gesteigert Lust mehr hatte hier noch viel zuschreiben. Letztendendes habe ich es über die zuletzt als funktionierende bekannte Konfiguration wieder hinbekommen. Und die war schon etwas älter. War danach natürlich ziemlich viel im Eimer was ich manuell wieder richten musste. Weiter waren die beiden Datenbanken dirty shutdown.

    Der Fehler muss schon länger bestehen und ist dann beim Reboot zutage getreten.

    Wirklich helfen wird die Info denke ich niemand.

    Gruss Ingo

    Samstag, 22. November 2014 09:47

Alle Antworten

  • erledigt
    Samstag, 22. November 2014 02:09
  • Moin,

    und - was war es?

    Du hilft ggf. jemand mit dem selben Problem.

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 22. November 2014 08:13
    Moderator
  • Morgen.

    Du wirst verstehen das ich heute Nacht um 3 Uhr keine gesteigert Lust mehr hatte hier noch viel zuschreiben. Letztendendes habe ich es über die zuletzt als funktionierende bekannte Konfiguration wieder hinbekommen. Und die war schon etwas älter. War danach natürlich ziemlich viel im Eimer was ich manuell wieder richten musste. Weiter waren die beiden Datenbanken dirty shutdown.

    Der Fehler muss schon länger bestehen und ist dann beim Reboot zutage getreten.

    Wirklich helfen wird die Info denke ich niemand.

    Gruss Ingo

    Samstag, 22. November 2014 09:47
  • Moin,

    stimmt, trotzdem danke.

    Siehe meine Antwort in deinem anderen Thread.

    ;)


    Gruß Norbert

    Sonntag, 23. November 2014 12:07
    Moderator