none
Umbau einer W2003 Single Domäne auf W2008R2 RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Technet Gemeinde,

    ich habe folgendes Problem. Eine Domäne mit einem Singelname unter W2003SP2 soll aufgelöst werden bzw. aktualisiert werden auf W2008R2. Diese neue Domäne muß dann wohl einen Fullqualified Domamename bekommen wenn ich das richtig überblicke. Sie soll später in einer größere Struktur aufgenommen werden können.

    So weit ich bisher gelesen und gehört habe, kann ich wohl die alte Dom nicht ohne weiteres auf einen neuen dom-namen umstellen, etwa dom.local derzeit heisst sie einfach domane ohne Zusatz. Es gehören ca. 120 User und 4 Server dazu. Wenn ich nun eine neue Dom nebenbei neu aufsetzte, habe ich das Prob. jeden Benuzter und jeden Rechner händisch neu einbinden zu müssen incl. aller Profileinstellungen pp. Das wird an einem Wochenende nicht funktionieren zumal die User weiterhin auf ihre Daten zurückgreifen müssen.

    Wer hat da mal eine Idee die sich evtl. einfacher und leichter umsetzen lässt - schön wäre ja tatsächlich die Möglichkeit die alte Dom mit einem neuen korrekten Namen auszustatten und dann einen neuen Server nachdem anderen einzubinden.

     

    Vielen Dank schonmal im Voruas für eure Tipps

     

    Gruß Jens

     

    Freitag, 25. Februar 2011 09:14

Alle Antworten