none
Hyper-V Host meldet VMSMP RRS feed

  • Frage

  • Habe unter einem Windows Server 2008R2 folgendes Problem:

    Ich erhalte sehr oft im Ereignislog die Warnung VMSMP ID28, die besagt, dass 2 gleiche MAC Adressen im Layer 2 aufgetaucht sind was nun mal gar nicht geht. Nach längerem Troubleshooting habe ich das Problem entdeckt.

    Zur Konfiguration:

    Wir haben 2 Nics

    DIese haben wir mit der Broadcom SW zu einem Team zusammengeführt

    In Hyper-V haben wir ein virtuelles Netzwerk erstellt und das Team (BASP virtaul adapter) für die Gastmaschinen ausgewählt

    Den Gastmaschinen haben wir dann diesen virtuellen Adapter im Hyper-V Manager zugeordnet

    Nun Zum Fehler:

    Sobald beide physikalischen Karten im Betrieb sind, meldet der Host, die o.g. Warnung. Die Macs sind die Macs von den Gastmaschinen. Anschließend habe ich die Broadcom Software aufgerufen und mir die Macs von dem virtuellen Adapter angeschaut. Dort stellte ich fest, dass das NIC Team (ist auch ein virtueller Adapter) die gleiche Mac hat wie die erste physikalische NIC im Team. Nachgelesen und zum Erschrecken festgestellt, dass das wohl so sein muss... ??? Deaktiviere ich die physikalische NIC, von der die MAC für das NIC Team kopiert wurde, dann ist das LOG sauber!

    Was kann ich tun? PS: Die Verbindungen zum Server laufen sauber, stehen halt nur die Warnungen im Log.. Jemand eine Idee?


    • Bearbeitet SADFR Sonntag, 13. Januar 2013 12:50
    Sonntag, 13. Januar 2013 12:41

Antworten

  • Hi,

    NIC-Teaming wird von Microsoft für Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt, dass heißt man muss sich bei Problemen an die Hersteller der NICs wenden. Erst ab Windows Server 2012 unterstützt Microsoft von Haus aus NIC-Teaming und hilft dann natürlich bei Problemen.

    Da du das Problem ja eingekreist hast, es sich nur um eine Warnung handelt und keine Probleme im Betrieb auftreten, würde ich es weitestgehend ignorieren.


    Viele Grüße Daniel Neumann - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.


    Danke für die Info.

    Problem scheint gelöst. Ich habe nun einfach den Teaming-Modus auf Link Agregation geändert, danach waren die Warnungen weg. Ich habe nun zwar kein Loadbalancing mehr aber die Verbindung reicht locker aus.

    Thema gelöst.

    Montag, 14. Januar 2013 12:12

Alle Antworten

  • Vergessen zu erwähnen, dass ich Smart Loadbalancing und Failover aktiviert habe. Switch ist nicht managed.

    Probiere gerade einen anderen Modus aus Link Agregation, da scheint der Fehler nicht aufzutauchen, obwohl sich an den Macs nichts verändert hat. Jemand eine Erklärung dazu?

    Sonntag, 13. Januar 2013 12:49
  • Hi,

    NIC-Teaming wird von Microsoft für Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt, dass heißt man muss sich bei Problemen an die Hersteller der NICs wenden. Erst ab Windows Server 2012 unterstützt Microsoft von Haus aus NIC-Teaming und hilft dann natürlich bei Problemen.

    Da du das Problem ja eingekreist hast, es sich nur um eine Warnung handelt und keine Probleme im Betrieb auftreten, würde ich es weitestgehend ignorieren.


    Viele Grüße Daniel Neumann - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.


    Sonntag, 13. Januar 2013 18:48
  • Hi,

    NIC-Teaming wird von Microsoft für Windows Server 2008 R2 nicht unterstützt, dass heißt man muss sich bei Problemen an die Hersteller der NICs wenden. Erst ab Windows Server 2012 unterstützt Microsoft von Haus aus NIC-Teaming und hilft dann natürlich bei Problemen.

    Da du das Problem ja eingekreist hast, es sich nur um eine Warnung handelt und keine Probleme im Betrieb auftreten, würde ich es weitestgehend ignorieren.


    Viele Grüße Daniel Neumann - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.


    Danke für die Info.

    Problem scheint gelöst. Ich habe nun einfach den Teaming-Modus auf Link Agregation geändert, danach waren die Warnungen weg. Ich habe nun zwar kein Loadbalancing mehr aber die Verbindung reicht locker aus.

    Thema gelöst.

    Montag, 14. Januar 2013 12:12