none
Periods to Date von berechneten Elementen

    Frage

  • Hallo zusammen,

    folgendes Datenmodell möchte ich aufbauen. Im Grunde genommen ist es eine monatliche Ergebnisrechnung.

    In den ersten beiden Spalten ist der Berichtsaufbau definiert. Hinzu kommen die Plan und die Ist-Werte, sowie die Differenz bzw. Abweichung der beiden Spalten. "% von Gesamtleistung" bezieht immer den Ist-Wert der jeweiligen Zeile auf den "Ist-Wert Gesamtleistung". Plan und Ist sind im Datenmodell als Measure definiert. % von Gesamtleistung ist ein berechnetes Element. Um "%-von Gesamtleistung" zu errechnen, habe ich noch ein unsichtbare Berechnung, welche lediglich die Gesamtleistung für den jeweiligen Berichtsteil ausgibt. Nun habe ich Schwierigkeiten, die kumulierten Werte (also jeweils vom Jahresbeginn bis zum heutigen Monat) für meine Hilfsrechnung "Gesamtleistung" zu errechnen.

    Ich habe versucht, die "Gesamtleistung kum." analog zum "Positionswert kum." & zum "Plan kum." zu berechnen. Dies funktioniert jedoch leider nicht.

    Folgende Formel verwende ich:

    Aggregate
    (
      PeriodsToDate
      (
         [Kalender].[Jahr-Monat-Datum].[Jahr],
    	 [Kalender].[Jahr-Monat-Datum].CurrentMember
      ),
      [Measures].[Gesamtleistung]
    )

    Ich habe also auf der einen Seite
    Positionswert (Measure) --> Positionswert kum. (berechnetes Element)

    und auf der anderen Seite

    Gesamtleistung (berechnetes Element) --> Gesamtleistung kum. (berechnetes Element)

    Ist dieser Unterschied Ursache dafür, dass die Berechnung von Gesamtleistung kum. nicht funktioniert?

    Vielen Dank für eure Hilfe. Ich bin leider noch ein blutiger Anfänger


    Freitag, 11. August 2017 08:15

Antworten

  • Hallo nike31,

    Dies funktioniert jedoch leider nicht.

    Erhältst Du die Fehlermeldung "Aggregatfunktionen können nicht für berechnete Elemente in der Measuredimension verwendet werden."? Diesen Fehler kannst Du umgehen, indem Du Deine Aggregatfunktion mithilfe von Sum umschreibst, oder durch die Anpassung der Berechnung der Gesamtleistung. Weitere Informationen findest Du in folgendem Blogeintrag:
    MDX Aggregate Functions can not be used on Calculated Members in the Measures Dimension

    Führe bitte den Wortlaut der Fehlermeldung an, wenn er von dem oben angeführten abweicht.

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Samstag, 12. August 2017 08:09
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo nike31,

    Dies funktioniert jedoch leider nicht.

    Erhältst Du die Fehlermeldung "Aggregatfunktionen können nicht für berechnete Elemente in der Measuredimension verwendet werden."? Diesen Fehler kannst Du umgehen, indem Du Deine Aggregatfunktion mithilfe von Sum umschreibst, oder durch die Anpassung der Berechnung der Gesamtleistung. Weitere Informationen findest Du in folgendem Blogeintrag:
    MDX Aggregate Functions can not be used on Calculated Members in the Measures Dimension

    Führe bitte den Wortlaut der Fehlermeldung an, wenn er von dem oben angeführten abweicht.

    Gruß,
    Dimitar


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Samstag, 12. August 2017 08:09
    Moderator
  • Hallo Dimitar,

    mit Sum funktioniert es nun. Vielen Dank!

    Gruß,
    Nicolai


    • Bearbeitet nike31 Montag, 14. August 2017 07:48
    Montag, 14. August 2017 06:34