none
Exchange Server 2013 CU 9 Fehler bei der Installation RRS feed

  • Frage

  • Hallo miteinander,

    ich bin gerade dabei, Ex2013CU9 zu installieren. Leider bricht das Setup im Schritt 3 (Postfachrolle: Clientzugriffsdienst) mit folgendem Fehler ab:

    Fehler:
    Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();
        set-InstallPathInAppConfig -ConfigFileRelativePath "ClientAccess\Autodiscover\" -ConfigFileName web.config

    " ausgeführt wurde: "System.UnauthorizedAccessException: Der Zugriff auf den Pfad "C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\ClientAccess\Autodiscover\web.config.bak" wurde verweigert.
       bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
       bei System.IO.File.InternalCopy(String sourceFileName, String destFileName, Boolean overwrite, Boolean checkHost)
       bei Microsoft.Exchange.Management.SetInstallPathInAppConfig.InternalProcessRecord()
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.<ProcessRecord>b__b()
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.InvokeRetryableFunc(String funcName, Action func, Boolean terminatePipelineIfFailed)
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.ProcessTaskStage(TaskStage taskStage, Action initFunc, Action mainFunc, Action completeFunc)
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.ProcessRecord()
       bei System.Management.Automation.CommandProcessor.ProcessRecord()".

    Ich bin als Domänen-Administrator auf dem Server angemeldet, dieser ist zusätzlich in der Gruppe der lokalen Administratoren auf dem Server eingetragen. Die setup.exe habe ich "als Administrator" ausgeführt. Den Server habe ich bereits mehrfach neu gestartet, brachte allerdings keine Abhilfe. Der Server ist ein Srv 2012 R2 Standard.

    Hat jemand eine Idee, wie ich dieses Problem schnellstmöglich lösen kann?

    Gruß & Dank

    Manuel


    • Bearbeitet manuel1985 Montag, 20. Juli 2015 07:14
    Montag, 20. Juli 2015 07:13

Antworten

  • Hi Manuel,

    BAK-Dateien sind i.d.R. Sicherungsdateien. Du könntest mal versuchen, die Datei aus dem Ordner rauszunehmen und dann das Setup nochmal auszuführen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert manuel1985 Montag, 20. Juli 2015 08:47
    Montag, 20. Juli 2015 07:50

Alle Antworten

  • Hi Manuel,

    BAK-Dateien sind i.d.R. Sicherungsdateien. Du könntest mal versuchen, die Datei aus dem Ordner rauszunehmen und dann das Setup nochmal auszuführen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    • Als Antwort markiert manuel1985 Montag, 20. Juli 2015 08:47
    Montag, 20. Juli 2015 07:50
  • Hallo Ben,

    danke für den Tipp, hat geholfen. Das Setup läuft aktuell weiter.

    Gruß Manuel

    Montag, 20. Juli 2015 08:47
  • Super! Immer gut, wenn es so "einfach" ist. ;-)

    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 20. Juli 2015 08:56
  • OK, neuer Fehler, diesmal in Step 4:

         Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();
              install-MsiPackage -PackagePath $RolePackagePath -LogFile $RoleLogFile
    Path -UpdatesDir $RoleUpdatesDir -PropertyValues ("INSTALLDIR=`"" + $RoleInstall
    Path + "`" ESE=1");
            " ausgeführt wurde: "Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.TaskExceptio
    n: Paket 'C:\Users\admmak\Desktop\1\en\UMLanguagePack.en-US.msi' konnte nicht ge
    öffnet werden. Unknown error (0x653). Fehlercode: 1619. ---> System.ComponentMod
    el.Win32Exception: Unknown error (0x653)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.WriteError(Exception exceptio
    n, ErrorCategory category, Object target, Boolean reThrow, String helpUrl)
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.WriteError(Exception exceptio
    n, ErrorCategory category, Object target)
       bei Microsoft.Exchange.Management.Deployment.InstallMsi.InternalBeginProcessi
    ng()
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.<BeginProcessing>b__5()
       bei Microsoft.Exchange.Configuration.Tasks.Task.InvokeRetryableFunc(String fu
    ncName, Action func, Boolean terminatePipelineIfFailed)".


    Setup von Exchange Server wurde nicht abgeschlossen. Weitere Details finden Sie
    im Protokoll 'ExchangeSetup.log' im Ordner '<SystemDrive>:\ExchangeSetupLogs'.

    Montag, 20. Juli 2015 09:04
  • Moin,

    und, was steht in dem ExchangeSetup.log?

    ;)


    Gruß Norbert

    Montag, 20. Juli 2015 09:06
    Moderator
  • Hi Manuel,

    hast Du Unified Messaging (UM) installiert? Existiert die Datei "'C:\Users\admmak\Desktop\1\en\UMLanguagePack.en-US.msi'"? Ist Dein Exchange Deutsch oder Englisch?


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 20. Juli 2015 09:26
  • @Norbert: Die Datei existiert nicht.

    @Ben: Ja, ist installiert. Der Ex ist deutsch und die Datei existiert.

    Habe eben einen Denkansatz gefunden. LanguagePack herunterladen, entpacken und ins Verzeichnis C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V15\Bin\en kopieren.

    Außerdem habe ich die Dateien ins Setup-Verzeichnis kopiert.

    Quelle: http://www.it-dienstleistungen.de/exchange-2010-unified-messaging-installation-fehlgeschlagen/

    Ich habe auch gleich im Verzeichnis C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\V15\UnifiedMessaging den Ordner "grammars" angelegt, um einen weiteren Fehler auszuschließen.

    Quelle: https://martinamiskovic.wordpress.com/2013/09/29/exchange-2013-rtm-cu2-upgrade-failed/#more-83

    Aktuell läuft der nächste Anlauf...

    Montag, 20. Juli 2015 09:52
  • @Norbert: Die Datei existiert nicht.

    Setup von Exchange Server wurde nicht abgeschlossen. Weitere Details finden Sie
    im Protokoll 'ExchangeSetup.log' im Ordner '<SystemDrive>:\ExchangeSetupLogs'.

    Glaube ich nicht - siehe dein 1ter Post.

    Wenn du die UM-Rolle nicht hast / brauchst, lass das.

    :-o


    Gruß Norbert

    Montag, 20. Juli 2015 09:59
    Moderator
  • So, Logfile ist aufgetaucht. Richtig lesen hilft ;-)

    Da steht übrigens auch nur drin, dass er die Datei nicht lesen kann. Unknown error (0x653). Error code is 1619.

    Was mich allerdings gerade wundert, ich bin als domäne\Administrator angemeldet, die Setup-Dateien liegen unter C:\1. Er sucht die Sprach-Dateien allerdings unter dem Benutzer admmak.

    Was läuft denn hier schief?

    Update: Habe die Installationsdateien mal unter admmak\desktop\1 kopiert. Setup schließt nun die Installation von UM ab.

    Update 2: Setup ist erfolgreich durchgelaufen.

    Danke an dieser Stelle noch einmal an alle Helfer :)

    • Bearbeitet manuel1985 Montag, 20. Juli 2015 11:03
    Montag, 20. Juli 2015 10:22
  • Moin,

    was mich jetzt mal brennend interssieren würde, ob du vorher auch die UM-Rolle hattest oder nicht.

    Was die macht, weißt du schon?

    ;)

    PS: danke für die Rückmeldung, aber das ist schon sehr ungewöhnlich...


    Gruß Norbert

    Montag, 20. Juli 2015 12:11
    Moderator
  • Auch Moin,

    muss man nicht eigentlich das "alte" UM-Language Pack vor dem Update deinstallieren?

    Grüße
    Klaus

    Dienstag, 21. Juli 2015 05:27