none
Windows 10 Upgrade mit Active Directory RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Ich betreibe Zuhause selbst ein Active Directory mit einem Windows Server 2012 inkl. WSUS. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich alle meine Clients die auf Windows 8.1 laufen nun auf Windows 10 upgraden?

    Liebe Grüße

    Donnerstag, 27. August 2015 18:40

Antworten

  • Hi,
     
    Am 01.09.2015 um 11:39 schrieb PJF16:
    > Das wollte ich ehrlich gesagt umgehen. Gibt es keinen
    > "professionelleren" Weg?
     
    Ja sicher. Nennt sich Deployment und gibt es von MS "umsonst" mit dem
    WDS (Neuinstallation) oder dem MDT, was mehr Möglichkeiten bietet, sogar
    als Update laufen kann
    Zusätzlich gibt es noch Berge von Kaufware die aus der LiteTouch
    Installation eine ZeroTouch macht.
     
    Am Ende wird es aber immer mehr als "Klick-Enter" sein, denn du muss das
    Image erst mal bauen, für alle Treiber optimieren und dann verteilen.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    • Als Antwort markiert PJF16 Donnerstag, 24. September 2015 15:01
    Dienstag, 1. September 2015 22:04

Alle Antworten

  • Am 27.08.2015 schrieb PJF16:

    Ich betreibe Zuhause selbst ein Active Directory mit einem Windows Server 2012 inkl. WSUS. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich alle meine Clients die auf Windows 8.1 laufen nun auf Windows 10 upgraden?

    Raus aus der Domain, upgraden, rein in die Domain.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum Local Update Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Donnerstag, 27. August 2015 19:30
  • Hallo,

    ISO herunter laden und manuell auf Windows 10 bringen.


    Best regards

    Meinolf Weber

    MVP, MCP, MCTS

    Microsoft MVP - Directory Services

    My Blog: http://blogs.msmvps.com/MWeber

    Disclaimer: This posting is provided AS IS with no warranties or guarantees and confers no rights.

    Twitter:  

    Freitag, 28. August 2015 07:07
  • Am 27.08.2015 schrieb PJF16:

    Ich betreibe Zuhause selbst ein Active Directory mit einem Windows Server 2012 inkl. WSUS. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich alle meine Clients die auf Windows 8.1 laufen nun auf Windows 10 upgraden?

    Raus aus der Domain, upgraden, rein in die Domain.

    Das wollte ich ehrlich gesagt umgehen. Gibt es keinen "professionelleren" Weg?
    Dienstag, 1. September 2015 09:39
  • Am 01.09.2015 schrieb PJF16:
    Hi,

    Das wollte ich ehrlich gesagt umgehen. Gibt es keinen "professionelleren" Weg?

    gratis bekommen? Nein, aber wenn du VL mit SA Lizenzen für alles hast, kannst du natürlich professionell vorgehen. Achne warte, das würde ja professionelle Planung voraussetzen. ;)

    SCNR
    Norbert


    Dilbert's words of wisdom #32:
    If it wasn't for the last minute, nothing would get done.
    nntp-bridge Zugriff auf die MS Foren wieder möglich: https://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 1. September 2015 09:53
  • Hi,

    zwar nicht wirklich "professioneller", aber zumindest zwei Arbeitsschritte ärmer ist die Variante mittels Media Creation Tool - runterladen, "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen" auswählen, zurücklehnen, dann noch auf "Installieren" klicken und wieder zurücklehnen.

    Muss aber trotzdem an jedem PC einzeln ausgeführt werden. Diese Art des Upgrades ist halt nur für einzelne Privat-PCs und vielleicht noch Kleinstbetriebe gedacht, alle anderen verwenden WDS/SCCM/etc. ;-)


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 1. September 2015 11:05
  • Am 01.09.2015 schrieb PJF16:

    Am 27.08.2015 schrieb PJF16:

    Ich betreibe Zuhause selbst ein Active Directory mit einem Windows Server 2012 inkl. WSUS. Nun stellt sich mir die Frage, wie ich alle meine Clients die auf Windows 8.1 laufen nun auf Windows 10 upgraden?

    Raus aus der Domain, upgraden, rein in die Domain.

    Das wollte ich ehrlich gesagt umgehen. Gibt es keinen "professionelleren" Weg?

    Doch, sauber neu installieren. Upgrade ist Mist ist Mist ist Mist. Ihr
    wollt etwas kostenlos haben und auch nix dafür tun?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum Local Update Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 1. September 2015 16:41
  • Hi,
     
    Am 01.09.2015 um 11:39 schrieb PJF16:
    > Das wollte ich ehrlich gesagt umgehen. Gibt es keinen
    > "professionelleren" Weg?
     
    Ja sicher. Nennt sich Deployment und gibt es von MS "umsonst" mit dem
    WDS (Neuinstallation) oder dem MDT, was mehr Möglichkeiten bietet, sogar
    als Update laufen kann
    Zusätzlich gibt es noch Berge von Kaufware die aus der LiteTouch
    Installation eine ZeroTouch macht.
     
    Am Ende wird es aber immer mehr als "Klick-Enter" sein, denn du muss das
    Image erst mal bauen, für alle Treiber optimieren und dann verteilen.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    GPO Tool: http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
     
    • Als Antwort markiert PJF16 Donnerstag, 24. September 2015 15:01
    Dienstag, 1. September 2015 22:04