none
Option "Schnellstart aktivieren" aktiviert sich selbst immer wieder RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe Probleme mit der "Schnellstart" oder "Fastboot" option meiner Windows 10 Installation.

    Benannte Option schaltet sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder selbst ein obwohl ich sie bereits mehrfach abgeschaltet habe.

    Wie kann ich dies dauerhaft unterbinden?

    Vielen Dank für die Info

    Sonntag, 7. Mai 2017 08:48

Antworten

Alle Antworten

  • Energiesparoptionen Custrom plan, aber ich könnte mir vorstellen das durch die Updates einiges zurückgestellt wurde. Hast du eine Domain, dann kannst du es auch über GPO setzen.


    Chris

    Sonntag, 7. Mai 2017 10:51
  • Am 07.05.2017 schrieb MKS-VIRUS:

    ich habe Probleme mit der "Schnellstart" oder "Fastboot" option meiner Windows 10 Installation.

    Benannte Option schaltet sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder selbst ein obwohl ich sie bereits mehrfach abgeschaltet habe.

    wie schaltest Du ab? Probier es doch in einer administrativen Commandline:

    powercfg /hibernate off 

    Sollte eigentlich keinen Unterschied machen, aber probieren kann nicht
    schaden.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Sonntag, 7. Mai 2017 15:58
  • Hi Chris,

    danke für deine Antwort.  Ja genau dort in den Energieoptionen stellt sich die Option immer wieder ein.

    Nein eine Domain habe ich nicht. Es handelt sich um einen einzelnen Desktoprechner mit Windows 10 Pro und lokalem Benutzer auf dem mehrere Betriebssysteme laufen. Gibt es hier auch die Möglichkeit das per GPO abzustellen?

    Gibt es einen Grund warum Updates meine (bewusst getroffenen) Einstellungen einfach ändern?

    Vielen Dank und Grüße

    Max

    Sonntag, 7. Mai 2017 20:29
  • Hi Winfried,

    danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren.

    Aber verhindert der Befehl auch dauerhaft den Fastboot Modus oder bewirkt er das gleiche wie auf der GUI den Haken in den Energieoptionen zu setzen?

    Vielen Dank und Gruß

    Max

    Sonntag, 7. Mai 2017 20:36
  • Am 07.05.2017 schrieb MKS-VIRUS:

    Aber verhindert der Befehl auch dauerhaft den Fastboot Modus oder bewirkt er das gleiche wie auf der GUI den Haken in den Energieoptionen zu setzen?

    Bisher wurde durch Updates nichts verändert, nur durch Upgrades.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 8. Mai 2017 05:01
  • Servus Winfried,

    ob die Einstellung nun durch ein UpDate oder ein UpGrade verloren geht, dürfte dem Anwender relativ egal sein. Gibt es eine Möglichkeit das diese Einstellung auch ein Upgrade überlebt?

    Hintergrund ist ich habe einige Datenplatten die von mehreren Betriebssystemen und dank Wechselrahmen auch in mehreren Rechnern im Einsatz sind. Es ist recht nervig wenn Windows ein Upgrade macht und plötzlich nicht mehr auf Festplatten zugegriffen werden kann, da sich diese plötzlich wieder im Fastboot Modus befinden. Können evtl. auch einzelne Partitionen von so einer Behandlung ausgenommen werden?

    Vielen Dank und Gruß

    Max


    Dienstag, 9. Mai 2017 03:59
  • Am 09.05.2017 schrieb MKS-VIRUS:

    ob die Einstellung nun durch ein UpDate oder ein UpGrade verloren geht, dürfte dem Anwender relativ egal sein. Gibt es eine Möglichkeit das diese Einstellung auch ein Upgrade überlebt?

    Per Gruppenrichtlinien bei jedem Systemstart setzen oder per Script.

    Hintergrund ist ich habe einige Datenplatten die von mehreren Betriebssystemen und dank Wechselrahmen auch in mehreren Rechnern im Einsatz sind. Es ist recht nervig wenn Windows ein Upgrade macht und plötzlich nicht mehr auf Festplatten zugegriffen werden kann, da sich diese plötzlich wieder im Fastboot Modus befinden. Können evtl. auch einzelne Partitionen von so einer Behandlung ausgenommen werden?

    Feeback an MSFT über den Feedback Button geben.

    Servus
    Winfried


    WSUS Package Publisher: http://wsuspackagepublisher.codeplex.com/
    HowTos zum WSUS Package Publisher http://www.wsus.de/wpp
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    NNTP-Bridge für MS-Foren: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 9. Mai 2017 05:01