none
Outlook 2016 gesendete Mail wird doppelt in gesendete Elemente des freigegebenen Postfachs gespeichert

    Frage

  • Hallo liebe Community,

    wir setzen bei uns in der Firma Microsoft Office Standard 2016 und den Microsoft Exchange Server 2016 ein.

    Wie man schon im Thema erkennen kann, haben wir ein Problem bei einem freigegebenen Postfach.

    Ein paar Informationen vorweg:

    Auf dem Exchange Server haben die User dieses Postfachs die Rechte "Vollzugriff" und "Senden als".

    Bei allen Usern habe ich in der Registry unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\16\Outlook\Preferences einen neuen DWORD-Wert mit dem Namen DelegateSentItemsStyle gesetzt.

    In Outlook selbst habe ich das Postfach separat mit eingebunden (über Kontoeinstellungen), da man nur so auch neue Mails mit dem freigegeben Postfach als Absender tätigen kann. (Man kann das Postfach ja auch ohne direkte Einbindung nutzen)

    So nun zu meinem Problem:

    Wenn User X eine neue Mail über dieses freigegebene Postfach sendet werden zwei Kopien dieser Nachricht im Ordner "gesendete Elemente" gespeichert. Die eine Kopie direkt und die andere nach ca. 10 Sekunden

    Bei allen anderen Usern passiert dies nicht.

    Bei dem persönlichen Postfach (gesendete Elemente) von User X wird keine Kopie gespeichert.

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen :)

    Für jede Hilfe bin ich dankbar.

    Grüße Thomas

    Update:

    Habe jetzt nochmal probiert dieses Problem selbst zu lösen. Konnte aber weiter keine Lösung finden.

    Dabei fiel mir auf, dass die zweite Mail, welche nach 10 Sekunden gespeichert wird, die Nachricht ist die normalerweise (ohne DelgateSentItemsStyle) im persönlichen "gesendete Elemente" landet.

    • Bearbeitet ThomasM_W Montag, 29. Oktober 2018 08:50 Formulierung falsch/Update
    Freitag, 19. Oktober 2018 08:33