none
AD Management: kopieren von AD Objekten (User) RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Mir ist unklar warum man zum erstellen von neue Benutzern nicht einen bestehenden kopieren soll. Bei uns ist dies verpöhnt da scheinbar auch eindeutige Felder mitkopiert werden(?).

    Gibt es eine Übersicht welche Felder beim kopieren übernohmen werden?

    Gibt es einfache Scripts oder Tools welche einem das ganze erleichtern?
    (User kopieren inkl. definierter Felder und Gruppen)

    Danke für die Hilfe und Links

    Florian

    Freitag, 10. August 2012 09:09

Antworten

  • Hallo Florian,

    die Frage ist, was willst du genau mit einer kopie erreichen?
    Willst du dir einfach ein paar Eingaben sparen? Dann würde ich ein PowerShell Script dafür bauen.

    Wenn du z.B. in einer Organisation mit Exchange einen Benutzer kopierst, dann werden diverse Attribute kopiert, die du nicht wirklich beim neuen Benutzer haben willst!

    Vielleicht hast du ja noch ein paar mehr Informationen für mich.

    Arne


    Arne Tiedemann | Active Directory and Exchange specialist

    Dienstag, 14. August 2012 13:36
  • Hi Florian,

    hier eine App womit du unter anderem auch Gruppen etc. für User Accounts vordefinieren kannst:

    http://gallery.technet.microsoft.com/Z-Hire-Employee-Provisionin-e4854d6b

    Es sollte aber nichts gegen ein kopieren vorhandener User sprechen sobald Ihr nicht Attribute nutzt, wo Werte hart eingetragen sind und diese somit nicht dynamisch genutzt werden können.


    Kind regards,

    Tim
    MCITP, MCTS
    http://directoryadmin.blogspot.com

    This posting is provided 'AS IS' with no warranties or guarantees and confers no rights.

    "If this thread answered your question, please click on "Mark as Answer"

    Mittwoch, 15. August 2012 08:35

Alle Antworten

  • Hallo Florian,

    die Frage ist, was willst du genau mit einer kopie erreichen?
    Willst du dir einfach ein paar Eingaben sparen? Dann würde ich ein PowerShell Script dafür bauen.

    Wenn du z.B. in einer Organisation mit Exchange einen Benutzer kopierst, dann werden diverse Attribute kopiert, die du nicht wirklich beim neuen Benutzer haben willst!

    Vielleicht hast du ja noch ein paar mehr Informationen für mich.

    Arne


    Arne Tiedemann | Active Directory and Exchange specialist

    Dienstag, 14. August 2012 13:36
  • Hi Florian,

    hier eine App womit du unter anderem auch Gruppen etc. für User Accounts vordefinieren kannst:

    http://gallery.technet.microsoft.com/Z-Hire-Employee-Provisionin-e4854d6b

    Es sollte aber nichts gegen ein kopieren vorhandener User sprechen sobald Ihr nicht Attribute nutzt, wo Werte hart eingetragen sind und diese somit nicht dynamisch genutzt werden können.


    Kind regards,

    Tim
    MCITP, MCTS
    http://directoryadmin.blogspot.com

    This posting is provided 'AS IS' with no warranties or guarantees and confers no rights.

    "If this thread answered your question, please click on "Mark as Answer"

    Mittwoch, 15. August 2012 08:35
  • Hallo zusammen

    besten Dank für eure Antworten. Ja exchange ist im Einsatz und so sieht en nun aus daher problematisch. Ich denke ich werden den Weg über Powershel gehen. So kann ich genau die Felder definieren die ich will. Benöigt halt recht viel Zeit...

    Das Tool aus der Technet Gallery werde ich auch mal unter die Lupe nehmen.

    Danke & Gruss

    florian

    Donnerstag, 16. August 2012 10:23