none
Wiki in SharePoint 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich bin am Testen von SharePoint 2010 und habe ein kleines Problem.

    Wie bekomme ich bei der Wiki Page folgendes hin.

     

    Nehmen wir mal an, dass verschiedene Kunden eine andere Anleitung haben.

    Kunden                                     // Hauptordner

    |-> Kunde 1                              // Unterordner

    |--> System 1                           // Unterordner von Kunde 1

    |---> Anleitung 1                       // Im Unterordner die Dateien

    |---> Anleitung 2                       // Im Unterordner die Dateien

    |--> System 2                          // Unterordner von Kunde 1

    |---> Anleitung 1                      // Im Unterordner die Dateien

    |---> Anleitung 2                      // Im Unterordner die Dateien

     

    usw.

     

    Wenn das nicht ganz verständlich ist, kann ich auch ein Screenshot hinzufügen.

     

    Danke schon mal.

     

    Gruß Alex.07

    • Bearbeitet alex.07 Montag, 14. Juni 2010 07:41 hinzugefügt
    Montag, 14. Juni 2010 07:39

Antworten

  • würde schon mit Hilfe eines Tree View Web Parts klappen. Leider ist dieses Web Part OOB nicht vorhanden.

    Man könnte aber relativ einfach ein Web Part entwickeln oder eine Drittanbieter-Lösung einsetzen.

    Gruß,
    Andrei

    • Als Antwort markiert alex.07 Dienstag, 15. Juni 2010 13:43
    Dienstag, 15. Juni 2010 11:14

Alle Antworten

  • Hallo Alex,

    die Wiki Seiten werden standardmäßig in der "Pages" Dokument Bibliothek gespeichert. Hier können beliebig viele Unterordner mit den dazugehörigen Rechten angelegt werden.

    Die Links zum Content müssten diese Ordner Struktur in Betracht ziehen. z.B. ein Link für Anleitung 2 würde so aussehen Kunden/System 1/Anleitung 2.aspx usw.

    Hoffe dich richtig verstanden zu haben.

    Gruß,
    Andrei

    Dienstag, 15. Juni 2010 08:04
  • Hallo Andrei,

    hab es gestern auch so hinbekommen. Kann man das nicht so machen, wie ich das oben beschrieben habe?

    Damit nur die Ordner angezeigt werden und dann später wenn man in dem Ordner ist das man die ganzen Seiten sieht.

     

    Gruß Alex

    Dienstag, 15. Juni 2010 09:04
  • würde schon mit Hilfe eines Tree View Web Parts klappen. Leider ist dieses Web Part OOB nicht vorhanden.

    Man könnte aber relativ einfach ein Web Part entwickeln oder eine Drittanbieter-Lösung einsetzen.

    Gruß,
    Andrei

    • Als Antwort markiert alex.07 Dienstag, 15. Juni 2010 13:43
    Dienstag, 15. Juni 2010 11:14
  • Danke dir für die Hilfe

     

    Gruß Alex

    Dienstag, 15. Juni 2010 11:29