none
Gesendete Objekte verschieben in Outlook 2007, SBS 2003 RRS feed

  • Frage

  • Ich möchte gerne, dass die eMails automatisch aus dem lokalen Ordner "Gesendete Objekte" in den öffentlichen Ordner "Gesendete Objekte" verschoben werden.

    Welche Möglichkeiten gibt es dieses Ziel zu erreichen?

    Samstag, 3. September 2011 06:07

Antworten

  • Hi Joachim,

    gibt es denn eine Größenbeschränkung was Bilder angeht?

    Kann gut sein und ich habe es nie getestet.

    <http://social.microsoft.com/Forums/getfile/8650/>

    <http://social.microsoft.com/Forums/getfile/8651/>

    Jupp, das sind öffentliche Ordner und damit geht es NICHT. Nur weil ihr einen Ordner erstellt habt, der "Gesendete Objekte" heißt, weiß Outlook nicht nicht, wo die Mail hinsoll.

    Du muss also mit einem Tool oder einem VBA-Script arbeiten.

    Alternativ nutzt du ein Postfach und keinen öO...


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert dejmf Montag, 5. September 2011 13:56
    Montag, 5. September 2011 07:18
    Moderator

Alle Antworten

  • Hi dejmf,

    Welche Möglichkeiten gibt es dieses Ziel zu erreichen?

    wenn du eine Mailbox nehmen würdest, müsste das von alleine oder mit etwas Nachhilfe passieren:
    http://www.msoutlook.info/question/278

    Ansonsten musst du zusätzliche Tools, wie SentItemsOrganizer nutzen:
    http://www.sperrysoftware.com/outlook/sent-items-organizer.asp


    Viele Grüße
    Christian

    Samstag, 3. September 2011 07:49
    Moderator
  • Hallo Christian,

    vielen Dank für deine Info.

     

    Was meinst du mit "..wenn du eine Mailbox nehmen würdest, müsste das von alleine oder mit etwas Nachhilfe passieren.."? Wir haben MS Exchange Server 2003 im Einsatz mit mehreren Benutzern. Die Outlook 2007 Clients sind auf dem SP2 Stand. Über die Von: Auswahl benutzen alle Benutzer den Info@ Benutzer für ausgehende eMails.

    Bedeutet dein Vorschlag, dass bei Änderung der Registry 'HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Preferences" mit dem Schlüssel "DelegateSentItemsStyle" auf den Wert 1, die gesendeten eMails dem Benutzer Info zugeordnet würden?

     

    Viele Grüße,

    Joachim

    Samstag, 3. September 2011 10:00
  • Hi Joachim,

    Was meinst du mit "..wenn du eine Mailbox nehmen würdest, müsste das von alleine oder mit etwas Nachhilfe passieren.."?

    Du nutzt einen öffentlichen Ordner oder meinst du eine für jeden zugängliche Mailbox?

    Wir haben MS Exchange Server 2003 im Einsatz mit mehreren Benutzern. Die Outlook 2007 Clients sind auf dem SP2 Stand. Über die Von: Auswahl benutzen alle Benutzer den Info@ Benutzer für ausgehende eMails.

    Bedeutet dein Vorschlag, dass bei Änderung der Registry 'HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Preferences"mit dem Schlüssel "DelegateSentItemsStyle" auf den Wert 1, die gesendeten eMails dem Benutzer Info zugeordnet würden?

    Wenn die Rechte für die Mailbox vorhanden und diese eingeblendet sind, sollte es funktionieren.


    Viele Grüße
    Christian

    Samstag, 3. September 2011 12:41
    Moderator
  • Hi Christian,

    habe den zuvor beschriebnen Eintrag in der Registry vollzogen. Bei den Rechten bin ich mir nicht so sicher, ob das ok ist. Wenn ich jetzt eine neue eMail unter meinem Benutzer erstelle und den Benutzer des Info Ordner als von: angegeben, wird die gesendete eMail nachwievor in meinem "gesendete Objekte" Ordner  abgelegt.

    Was könnte das Problem sein?

     

    Grüße,

    Joachim

     

    PS

    Der von dir genannte Hotfix für Outlook 2007 war bereits installiert.

     

    Samstag, 3. September 2011 15:22
  • Hi Joachim,

    ist die Mailbox in Outlook eingebunden und kannst du Elemente in dem Ordner lesen?

    Note 1: Make sure you have added the additional mailbox to your mail profile and that you have at least Reviewer permissions on the mailbox level and Author permissions on the Sent Items folder. See this guide on how to do that.

    siehe "Einzelne Ordner freigeben und Postfach öffnen"
    http://www.msxfaq.de/konzepte/stellvertreter.htm


    Viele Grüße
    Christian

    Samstag, 3. September 2011 17:47
    Moderator
  • Hallo Christian,

    ich habe dir ein mal ein paar screenshots beigefügt, damit wir nicht möglicheweise andereinander vorbei reden.

     

    Wenn ich eine neue eMail erstelle, dann unter dem Namen des Info Benutzers:

    Die gesendetet eMail sollte dann nicht in meinem lokalen "Gesendete Objekte" gestellt werden, sondern in den öffentlichen Ordner "gesendete Objekte":

    Ist das mit dem von dir beschriebenen Artikel möglich?

     

    Grüße,

    Joachim

     

     

     

    Sonntag, 4. September 2011 13:10
  • Hi Joachim,

    leider haben es deine Bilder nicht geschaft - kannst du sie erneut posten...


    Viele Grüße
    Christian

    Sonntag, 4. September 2011 14:35
    Moderator
  • Hi Christian,

    gibt es denn eine Größenbeschränkung was Bilder angeht?

     

    Grüße,

    Joachim

    Sonntag, 4. September 2011 21:37
  • Hi Joachim,

    gibt es denn eine Größenbeschränkung was Bilder angeht?

    Kann gut sein und ich habe es nie getestet.

    <http://social.microsoft.com/Forums/getfile/8650/>

    <http://social.microsoft.com/Forums/getfile/8651/>

    Jupp, das sind öffentliche Ordner und damit geht es NICHT. Nur weil ihr einen Ordner erstellt habt, der "Gesendete Objekte" heißt, weiß Outlook nicht nicht, wo die Mail hinsoll.

    Du muss also mit einem Tool oder einem VBA-Script arbeiten.

    Alternativ nutzt du ein Postfach und keinen öO...


    Viele Grüße
    Christian

    • Als Antwort markiert dejmf Montag, 5. September 2011 13:56
    Montag, 5. September 2011 07:18
    Moderator
  • Hi Christian,

    ok, habe das Problem mit dem Sent-Items-Organizer gelöst. Gibt es auch ein Tool in dem ich beim Senden einer eMail die Auswahl von: auf den info Benutzer vorauswählen kann?

     

    Grüße,

    Joachim

    Montag, 5. September 2011 13:59
  • Hi Joachim,

    richte dir ein zusätzliches POP3/SMTP-Konto ein und setz dieses auf Standard. Nachteil: Das automatische Ablegen gesendeter eMails landen nicht mehr in der zusätzlichen Mailbox, aber das geschieht eh über SentItems...

    Das Konto sollte in den Übermittlungsgruppen deaktiviert werden, damit er nicht abholt - evtl. auch falschen POP3-Server eintragen oder den Zugriff per POP3 auf das Konto deaktivieren...


    Viele Grüße
    Christian

    Mittwoch, 7. September 2011 06:51
    Moderator