none
Sicherheit in CRM RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich treffe immer wieder auf Probleme mit dem Rollensystem in CRM. Mit einer Rolle funktioniert eine Aktion, mit einer anderen nicht. Gibt es so etwas wie eine Auflistung, welche Berechtigungen man haben muss, um eine Aktion durchführen zu können?

    LG, Peter Andrlik

    Montag, 17. Januar 2011 14:46

Antworten

  • Hallo Peter,

    hier findest du eine mehr oder weniger brauchbare Übersicht im CRM SDK, welche Berechitgungen existieren und welche benötigt werden:

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb954998.aspx

    Bitte beachte hier vor allem auch die Unterkapitel.

    Eine darüber hinausgehende Beschreibung wird von Microsoft IMHO nicht angeboten.

    Viele Grüße,
    Jürgen

     


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Samstag, 29. Januar 2011 09:26
    Freitag, 21. Januar 2011 20:06
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Peter,

    man kann das Tracing einschalten. Wenn dann bei einer Rolle Berechtigungsprobleme auftauchen, dann wird im Tracing die fehlende Berechtigungs-ID protokolliert. Über eine SQL-Statement kann man den Klarnamen abfragen.

    select Name,  * from PrivilegeBase where PrivilegeId = 'a8ecac53-09e8-4a13-b598-8d8c87bc3d33'

    Das Statement stammt von http://support.microsoft.com/kb/953962/de



    Herzliche Grüße / Kind regards Markus Müller
    Montag, 17. Januar 2011 15:29
  • Hallo Peter,

    wenn du dich etwas mit der SDK auskennst kannst du die benötigten Rechte für eine Aktion hiervon ableiten: http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa683279.aspx
    Ansonsten enthält die Meldung im Tracefile das Recht, das verweigert wurde (wie Markus beschrieben hat)

    Dienstag, 18. Januar 2011 07:44
  • Hallo, vielen Dank für die hilfreichen Antworten. Trotzdem frage ich mich, ob es nicht von Microsoft eine Auflistung gibt, welches Recht in der Rolle was bedeutet und welche Kombinationen an Rechten notwendig sind, um beispielsweise eine eMail zu schreiben. Komplizierter wirds dann, wenn etwas automatisch aus einem Workflow passieren sollte. Da braucht man oft mehrere Rechte, wobei man an manche gar nicht denkt, dass diese gebraucht werden. In den Anleitungen steht auch immer nur, wie man einen Workflow erstellt, aber nicht, welche Rechte dafür notwendig sind. Es ist zum Teil recht zeitaufwendig sich immer wieder die Rollen von Usern anzusehen und anzupassen. LG, Peter
    Dienstag, 18. Januar 2011 12:56
  • Hallo Peter,

    hier findest du eine mehr oder weniger brauchbare Übersicht im CRM SDK, welche Berechitgungen existieren und welche benötigt werden:

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb954998.aspx

    Bitte beachte hier vor allem auch die Unterkapitel.

    Eine darüber hinausgehende Beschreibung wird von Microsoft IMHO nicht angeboten.

    Viele Grüße,
    Jürgen

     


    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    • Als Antwort markiert Michael Sulz Samstag, 29. Januar 2011 09:26
    Freitag, 21. Januar 2011 20:06
    Moderator