none
SMTP-Banners empfangsconnector änder RRS feed

  • Frage

  • Hall zuasmmen,

    Ich hab das absolute gleiche Problem was Julain Lampert in einem anderen beitrag hat. Der unterschied zumir ist, das ich Postfach u. Clientzugriff Server auf einer maschine habe u. Exchange 2016 läuft. Der mail fluss funktioniert bei mir, nur der FQDN im haeder von den mails die rein u. rausgehen wie sich mein server meldet das ist nicht gut überhaupt nicht.

    Der <host.domain.local [interne ip] >

    möchte ich in meinem Default Frontend <srv0>  den FQDN name ändern kommt diese Fehlermeldung:

    "Fehler: Wenn das AuthMechanism-Attribut eines Empfangsconnectors den Wert "ExchangeServer" enthält, muss der FQDN-Parameter auf dem Empfangsconnector auf einen der folgenden Werte festgelegt werden: den FQDN des Transportservers "srv1.bla.local", den  NetBIOS-Name des Transportservers "SRV1" oder "$null".

    ich möchte den hostname <hostname.domain.de> eintragen.

    wie kann man das änder.

    Gruß

    Uw.G

    Mittwoch, 20. Januar 2016 15:32

Antworten

  • Moin,

    im Prinzip sagt die Fehlermeldung alles aus:

    Entweder lässt Du den Namen so, wie er ist.

    Oder Du schaltest die ExchangeServer in der Authentifikation aus.

    Wenn Du das zweite nicht kannst, dann musst Du einen neuen Connector (Typ Front-End!) anlegen und vcrher die Remote Adressen bei dem bestehenden auf interne IPs ändern.

    Teile des Banners kannst Du auch via Shell ändern, aber nicht alles:

    https://technet.microsoft.com/de-de/library/bb125140(v=exchg.160).aspx

    Wenn Du Dich bei den Connectoren verbastelst, DANN hast Du das gleiche Problem wie Julian, aber noch hast Du kein Problem.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Mittwoch, 20. Januar 2016 18:00

Alle Antworten

  • Moin,

    im Prinzip sagt die Fehlermeldung alles aus:

    Entweder lässt Du den Namen so, wie er ist.

    Oder Du schaltest die ExchangeServer in der Authentifikation aus.

    Wenn Du das zweite nicht kannst, dann musst Du einen neuen Connector (Typ Front-End!) anlegen und vcrher die Remote Adressen bei dem bestehenden auf interne IPs ändern.

    Teile des Banners kannst Du auch via Shell ändern, aber nicht alles:

    https://technet.microsoft.com/de-de/library/bb125140(v=exchg.160).aspx

    Wenn Du Dich bei den Connectoren verbastelst, DANN hast Du das gleiche Problem wie Julian, aber noch hast Du kein Problem.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Mittwoch, 20. Januar 2016 18:00
  • Hallo

    jetzt hab ich ein Probelm,

    Denn fehler hatte ich schon einmal hab, musste den server neuinstallieren

    Was bedeutet dieser eigentlich.

    Gruß

    Uwe

    Mittwoch, 20. Januar 2016 19:47
  • Woher kommt die Meldung?

    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Office Servers and Services (Exchange Server)

    Mittwoch, 20. Januar 2016 20:03
  • Hallo Robert,

    die meldung erscheint wenn im Nachrichtenfluss> Zustellberichte>Zu durchsuchendes Postfach> User eintragen und dann auf durchsuch, unten im Suchergrbnis erscheint diese Meldung vor den E-Mails vom User.

    Was heist diese meldung. Kommische meldung oder man kann sie nur schließen sonst nichts

    eine Fehlermeldung ist auch nicht in der Ereignisanzeige.

    Gruß Uwe

    Was anderes, wegem "kleinen Server" du arbeites im Exchange Clusterbereich.

    Mittwoch, 20. Januar 2016 21:40