locked
Computereinstellungen werden übernommen geht sehr lange RRS feed

  • Frage

  • Wir haben ein kleines bzw ein grösseres Problem. Wir haben diverse Pc's die beim Hochfahren 3-4 min brauchen wenn vor der Anmeldmaske die Meldung kommt. "Computer Einstellungen werden übernommen"
    Es sind nicht alle Pc's darum ein bisschen schwierig zu nachvollziehen was es ist. Ich glaube es ist keine Policy das das Problem verursacht, denn ich habe mal einen User bzw. Pc mal in eine andere OU gesteckt wo keine Policy durchläuft. Die Sachen die im Intern vorgeschlagen sind funktioniert nicht.
    Mittwoch, 11. November 2009 16:10

Alle Antworten

  • Moin Hans,

    meistens dauert es länger, wenn DNS nicht sauber implementiert ist. Was ergibt denn ein NSLOOKUP an der Kommandozeile am Client/Server?

    Gruß,

    Michael


    lernschmiede.de
    Mittwoch, 11. November 2009 18:54
  • Ich bin kein nslookup experte. Aber wenn mir jemand ein beispiel sagt was ich da tippen soll kann ich auch danach gerene die ergebnisse presäntieren.
    Donnerstag, 12. November 2009 13:15
  • Moin Hans,

    Du gibst einfach an der Kommandozeile nslookup ein. Es sollten jetzt zwei Zeilen ausgegeben werden:

    Standardserver: DeinServername
    Address: Die IP-Adresse

    Hier sollten keine Fehler a la unknown Server oder so kommen. Der Befehl ist verschachtelt, d.h. danach bist Du im nslookup Kontext. Gib einfach einen Rechnernamen ein, den Du kennst, der sollte ohne Fehler aufgelöst werden. Wenn dem so ist, springst Du mit quit wieder zurück in den Ausgangskontext.

    Gruß,

    Michael
    lernschmiede.de
    Donnerstag, 12. November 2009 13:38
  • Hallo Hans

    besteht das Problem noch? Konntest du mit Michales Anweisungen überprüfen ob die Auflösung funktioniert?

    Gruß
    Andrei
    Dienstag, 24. November 2009 14:44
  • NS Lookup funktioniert einwandfrei wie von Michael Fritz beschrieben. Also dieser Punkt kann ausgeschlossen werden.
    Was könnte es sonst sein?
    Donnerstag, 10. Dezember 2009 17:46
  • Hallo Hans

    du könntest die Anmelde-Statusmeldungen für eine betroffene Maschine auf Ausführlich konfigurieren, wobei du beim Anmelden erkennen könntest welche Aktion die Verzögerung verursacht.

    http://support.microsoft.com/kb/325376/de (trifft auch auf Windows Server 2008 zu)

    Gruß
    Andrei

    Freitag, 11. Dezember 2009 09:44
  • Danke Andrei

    Ich habe es implementiert auf meinem PC wo das Problem ja auch auftaucht.
    Ich werde das ganze beobachten.

    Werden die Einträge ins Event Log geschrieben? Wenn ja wie äussern sich die Fehler im EventLog?
    Freitag, 11. Dezember 2009 13:26