none
Kann Mailbox nicht verschieben RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich kann eine Mailbox nicht verschieben. Habe schon alle (ca. 120) anderen Mailboxen ohne Probleme verschieben können, doch bei einer kommt dieser Fehler, den es schon mit SP2 gab. "MapiExceptionNoAccess: Unable to query table rows"

    Das Problem ist nur, unser Exchange 2010 ist SP3 Update Rollup8v2. Wie kann es sein, das nur dieses eine Postfach noch Probleme macht?

    Gruß,

    Klaus

    Montag, 16. März 2015 11:08

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Klaus-M,

    wurden die Move-Requests über die Exchange Shell ausgeführt?

    Hier kann bei einem fehlgeschlagenen Move-Request der Befehl Get-MoveRequestStatistics -Identity <User> abgesetzt werden um zu identifizieren welche Elemente des Postfachs Probleme bereiten.

    Lassen sich hier korrupte Elemente finden?

    Viele Grüße, 

    Jonas Dormoolen
    TechNet Deployment Hotline 

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Montag, 16. März 2015 16:45
  • Hallo Jonas,

    die Mailboxen wurden aus der GUI verschoben und nach absetzen deines Befehls kam folgendes.

    Da sehe ich leider keine genaueren Info´s. 

    Das ist der Fehler im Protokoll.

    Der schwerwiegende Fehler MapiExceptionNoAccess ist aufgetreten.
    Fehlerdetails: MapiExceptionNoAccess: Unable to query table rows. (hr=0x80070005, ec=-2147024891)
    Diagnostic context:
        Lid: 55847   EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc called [length=248]
        Lid: 43559   EMSMDBPOOL.EcPoolSessionDoRpc returned [ec=0x0][length=264][latency=0]
        Lid: 23226   --- ROP Parse Start ---
        Lid: 27962   ROP: ropGetContentsTable [5]
        Lid: 27962   ROP: ropSetColumns [18]
        Lid: 17082   ROP Error: 0x80070005
        Lid: 27489  
        Lid: 21921   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 27962   ROP: ropExtendedError [250]
        Lid: 1494    ---- Remote Context Beg ----
        Lid: 26426   ROP: ropSetColumns [18]
        Lid: 28064  
        Lid: 13861   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 27265   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 1750    ---- Remote Context End ----
        Lid: 27962   ROP: ropQueryRows [21]
        Lid: 17082   ROP Error: 0x80070005
        Lid: 17153  
        Lid: 21921   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 27962   ROP: ropExtendedError [250]
        Lid: 1494    ---- Remote Context Beg ----
        Lid: 26426   ROP: ropQueryRows [21]
        Lid: 40685   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 28468  
        Lid: 13029   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 26348  
        Lid: 22252   StoreEc: 0x80070005
        Lid: 1750    ---- Remote Context End ----
        Lid: 26849  
        Lid: 21817   ROP Failure: 0x80070005
        Lid: 28414  
        Lid: 32510   StoreEc: 0x80070005
       bei Microsoft.Mapi.MapiExceptionHelper.ThrowIfError(String message, Int32 hresult, SafeExInterfaceHandle iUnknown, Exception innerException)
       bei Microsoft.Mapi.MapiTable.QueryRows(Int32 crows, QueryRowsFlags flags)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.LocalDestinationFolder.<>c__DisplayClass15.<SetExtendedProps>b__11()
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.ExecutionContext.Execute(GenericCallDelegate operation)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.LocalDestinationFolder.SetExtendedProps(PropTag[] promotedProperties, RestrictionData[] restrictions, SortOrderData[] views)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.LocalDestinationMailbox.Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.IDestinationMailbox.CreateFolder(FolderRec sourceFolder, Boolean failIfExists, Byte[]& newFolderId)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.DestinationMailboxWrapper.<>c__DisplayClass6c.<Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.IDestinationMailbox.CreateFolder>b__6b()
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.ExecutionContext.Execute(GenericCallDelegate operation)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.DestinationMailboxWrapper.Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.IDestinationMailbox.CreateFolder(FolderRec sourceFolder, Boolean failIfExists, Byte[]& newFolderId)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.MoveBaseJob.<>c__DisplayClass36.<>c__DisplayClass38.<CreateFolderHierarchy>b__31()
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.ExecutionContext.Execute(GenericCallDelegate operation)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.MoveBaseJob.<>c__DisplayClass36.<CreateFolderHierarchy>b__30(FolderRecWrapper folderRec, EnumFolderContext context)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.FolderMap.EnumSingleFolder(FolderRecWrapper folderRec, EnumFolderContext ctx, EnumFolderCallback callback, EnumHierarchyFlags flags)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.FolderMap.EnumSingleFolder(FolderRecWrapper folderRec, EnumFolderContext ctx, EnumFolderCallback callback, EnumHierarchyFlags flags)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.FolderMap.EnumSingleFolder(FolderRecWrapper folderRec, EnumFolderContext ctx, EnumFolderCallback callback, EnumHierarchyFlags flags)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.MoveBaseJob.<CreateFolderHierarchy>b__2f(MailboxMover mbxCtx)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.MoveBaseJob.ForeachMailboxContext(MailboxMoverDelegate del)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.MoveBaseJob.CreateFolderHierarchy(Object[] wiParams)
       bei Microsoft.Exchange.MailboxReplicationService.CommonUtils.CatchKnownExceptions(GenericCallDelegate del, FailureDelegate failureDelegate)
    Fehlerkontext: --

    Es scheint sich um den Fehler zu handeln, der mit SP1 und SP2 RU3 vorhanden war. Er sollte eigentlich mit dem RU1 für SP3 behoben sein. Und wie ich schon geschrieben habe, sind wir bei SP3 RU8v2. Wie kommt es, das der Fehler trotzdem noch auftaucht?

    Gruß,

    Klaus



    • Bearbeitet Klaus-M Dienstag, 17. März 2015 10:09
    Dienstag, 17. März 2015 09:36
  • Donnerstag, 19. März 2015 15:21
  • Hallo Klaus,

    dasselbe Problem haben/hatten wir auch (Exchange Server 2010 SP RU8v2).

    Habe daraufhin einen Support-Call bei Microsoft geöffnet.

    Das Problem ist ein Bug (von MS bestätigt) im RU8v2 der bei manchen Systemen zum Tragen kommt.

    Konnte es in unserer Testumgebung nachtstellen, nach der Deinstallation des RU8v2 konnte ich auch die scheinbar fehlerhaften Mailboxen wieder verschieben (Stand RU7).

    Die Deinstallation auf unserem aktiven
    Server steht mir noch bervor.

    Gruß

    Michael




    • Bearbeitet m.schnabel Dienstag, 16. Juni 2015 11:05
    Dienstag, 16. Juni 2015 11:03
  • Moin,

    wieso willst du das RU8v2 deinstalliern, wenn es schon das RU9 (und bald das RU10) gibt?

    Dort ist meines Wissens dieser Fehler behoben.

    ;)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 16. Juni 2015 11:20
    Moderator
  • Hallo Norbert,

    im RU9 ist der Fehler leider nicht behoben!

    Hast du nähere Informationen ob der Fehler im RU10 behoben ist.

    Die beim MS Exchange Support konnten dazu nix sagen!?

    Gruß

    Michael

    Dienstag, 16. Juni 2015 11:52
  • Hallo Norbert,

    im RU9 ist der Fehler leider nicht behoben!

    Hast du nähere Informationen ob der Fehler im RU10 behoben ist.

    Die beim MS Exchange Support konnten dazu nix sagen!?

    Gruß

    Michael

    Moin,

    worher weißt du, das der Fehler dort noch drin ist?

    Hast du eine Case-Nummer, dann kann ich das intern anfragen.

    Ob das im RU10 weg ist, wird dir kein MSler sagen, da die selber noch keine Details haben, gibt es ja auch noch nicht... ;)

    :)


    Gruß Norbert

    Dienstag, 16. Juni 2015 12:52
    Moderator
  • Hallo Norbert,

    RU9 habe ich in unserem Testsystem ausprobiert konnte den Fehler nicht beseitigen.

    Nach dem "Downgrade" auf RU7 konnte ich wieder ALLE Mailboxen verschieben.

    Hier der Auszug aus der Email von Microsoft:

    ******************

    Wie telefonisch besprochen, hiermit bestätige ich, dass das Verhalten
    als einen Bug anerkannt wurde: BUG ID - OfficeMain/807693
    In diesen Fall, das einzige Workaround das wir anbieten können ist Exchange auf
    RU 7 zu lassen.
    Sollten wir weitere Informationen von der Produktgruppe bezüglich eine
    Lösung ( RU 10 eventuell ? ) bekommen, gerne lasse ich diese Ihnen per e-Mail
    zukommen.

    Weil die Problematik uns bekannt ist und auch offieziell als einen Bug
    anerkannt, die aktuelle Serviceanfrage wird kostenfrei für Sie archiviert,
    sprich keinen Fall von Ihrem Support-Packet abgezogen wird.

    ******************

    Gruß

    Michael

    Dienstag, 16. Juni 2015 13:01
  • Hallo,

    RU10 beseitigt wohl das Problem

    https://support.microsoft.com/en-us/kb/3049853/en-us

    LG

    Michael

    Donnerstag, 18. Juni 2015 06:37