none
SQL Server 2012 Datenbank-Mail versendet keine E-Mails RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    nach der Einrichtung eines SQL-Server 2012 (Standard) und der anschließenden Einrichtung von Datenbank-Mail (samt Profil und Konto) werden keine Mails (Testmail via SSMS) versandt. Sämtliche Mails haben in der Tabelle msdb.dbo.sysmail_mailitems noch keinen finalen Status. Eine Auswertung von msdb.dbo.sysmail_event_log brachte folgendes Ergebnis:

    Zu allen Mailversuchen besteht ein Error mit folgender Description:


    1) Exception Information
    ===================
    Exception Type: Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.Common.BaseException
    Message: E-Mail-Konfigurationsinformationen konnten nicht aus der Datenbank gelesen werden.
    Data: System.Collections.ListDictionaryInternal
    TargetSite: Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.Objects.Account GetAccount(Int32)
    HelpLink: NULL
    Source: DatabaseMailEngine

    StackTrace Information
    ===================
       bei Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.DataAccess.DataAccessAdapter.GetAccount(Int32 accountID)
       bei Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.Controller.CommandFactory.CreateSendMailCommand(DBSession dbSession)
       bei Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.Controller.CommandRunner.Run(DBSession db)
       bei Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.IMailProcess.ThreadCallBack.MailOperation(Object o)

    2) Exception Information
    ===================
    Exception Type: System.InvalidCastException
    Message: Das Objekt des Typs "System.DBNull" kann nicht in Typ "System.Byte[]" umgewandelt werden.
    Data: System.Collections.ListDictionaryInternal
    TargetSite: Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.Objects.Account GetAccount(Int32)
    HelpLink: NULL
    Source: DatabaseMailEngine

    StackTrace Information
    ===================
       bei Microsoft.SqlServer.Management.SqlIMail.Server.DataAccess.DataAccessAdapter.GetAccount(Int32 accountID)

    Leider fand ich mit Hilfe von TechNet und Google keine Lösungsmöglichkeiten. In einer Testumgebung mit den selben Rahmenbedingungen trat der Fehler auch nicht auf.

    Hat jemand einen Lösungsvorschlag?

    Mittwoch, 25. Juli 2012 13:03

Antworten

  • Hallo zusammen,

    @Olaf Helper alle Profile/Konfiguration waren vollständig und fehlerfrei angelegt (zumindest in direktem Vergleich mit einer neuen, sauberen SQL Server Installation).

    Allerdings habe ich beim durchforsten des Installations-Logs festgestellt, dass damals wohl die Installation der Database Engine auf einen Fehler gelaufen ist. 

    Nach einer Neuinstallation funktioniert jetzt auch DBMail.

    Vielen Dank für den Lösungsansatz.

    Gruß Tom

    Sonntag, 5. August 2012 15:31

Alle Antworten