none
W2k12std Remotedesktopdienste, Client Sprache RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Guten Tag,

    wir haben einen Server 2012 R2 Std aufgesetzt und die Remotedesktopdienste installiert.

    Das funktioniert alles soweit. Jedoch habe ich 2 Kleinigkeiten (Hoffe ich zumindest).

    Und zwar zum ersten: Wenn sich ein normaler User anmeldet, sind die Systemmenüs (Systemsteuerung, Zubehör, Geräte Manager etc.) auf English (Control Panel etc.). Als Administrator sind die auf Deutsch...

    Zum zweiten: Wie kann ich die ganzen Systemmenüs (Verwaltung, Serververwaltung, Servermanager, etc.) für normale User "unsichtbar" machen? Habe bereits gelesen, dass es mit GPO´s gemacht wird, leider kam ich nicht besonders weit...

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 14:12

Alle Antworten

  • Hi,

    1. Du hast das deutsche ISO zur Installation verwendet? Normal stellt sich da nicht von selbst einfach eine andere Sprache ein... (hab heute auch einen neuen Server aufgesetzt, da gab es kein solches Problem).

    Hier ist ein Artikel, der die grundsätzlichen Schritte zur Korrektur per GPO beschreibt:
    https://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/185a8339-a611-4ff3-aa40-6c5d69247a39/setting-display-language-server-2012-r2-remote-desktop-services?forum=winserverTS

    2. Ja, das geht alles per GPO. Das alles zu erklären, würde den Rahmen sprengen. Kurz zusammengefasst, brauchst Du folgendes:
    - Gruppenrichtlinienobjekt, in dem unter "Computerkonfiguration" die Richtlinie "Loopbackverarbeitung" aktiviert ist
    - Die Richtlinie musst Du auf die OU verknüpfen, in der das Computerobjekt für den RD-Server abgelegt ist
    - Im gleichen GPO setzt Du dann die gewünschten Einschränkungen unter "Benutzerkonfiguration" (z.B. Unterordner "Desktop", "Startmenü und Taskleiste", "Systemsteuerung", usw., da findest Du die Einstellungen, die sind auch gut beschrieben)


    Gruß

    Ben

    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 14:27
  • 1. Ja es war eine deutsche ISO. Oben an den Bilder siehst du vllt was ich meine.

    2. Danke das ist schonmal eine Richtung in die ich mich bewegen kann.

    Mittwoch, 15. Oktober 2014 14:37
  • 1. Ja, das habe ich hier auf ein paar Servern auch, stimmt. Das hat mich aber bislang nicht gejuckt. :-) Da recherchiere ich auch mal dazu.

    Gruß

    Ben

    MCITP Windows 7

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 20. Oktober 2014 14:42
  • Hallo,

    Ist die Thematik noch aktuell?

    Danke und Gruß

    Michaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 27. Oktober 2014 08:26
    Moderator
  • Ja leider habe ich noch keine Lösung gefunden.

    Gruß

    Ramazan Akpinar

    Montag, 27. Oktober 2014 08:45
  • push

    Habe div Spracheinstellungen vorgenommen, jedoch ohne Erfolg.

    Noch jemand eine Idee?

    Montag, 3. November 2014 11:30