none
RSAT Tools WIndows 10 Server 2012 administrieren RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    wir haben Windows 10 Professional im Einsatz und eingebunden in einer Domäne. Domaincontroller, Fileserver, DHCP-Server laufen alle unter Windows Server 2012 R2.

    Nun möchte ich diese Systeme mit den RSAT-Tools verwalten, allerdings werden mir diese unter den Windows/Features hinzufügen nicht angezeigt. Obwohl ich diese bereits installiert habe (WindowsTH-KB2693643-x64).

    Ich habe von Windows 8.1 auf 10 upgedatet. Vorher unter Windows 8.1 hatte ich die RSAT Tools installiert und konnte diese wunderbar benutzen und die Systeme administrieren damit.

    Nach dem Update funktionieren diese leider nicht mehr bzw. sind auch nicht mehr vorhanden ...

    Wer kann helfen bzw. sagen, ob diese eventuell vielleicht noch nicht funktionieren ect.???

    Vielen Dank

    Donnerstag, 10. September 2015 08:32

Antworten

  • Hi,

    hast Du auf dem Client das englische Sprachpaket installiert und aktiviert? Das ist leider aktuell Voraussetzung für die Nutzung der RSAT-Tools.

    https://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=45520, hier unter "System Requirements" schauen


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Donnerstag, 10. September 2015 08:41