none
Kontaktdaten aus MsSql in Exchange Konto (Kontakte) importieren RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum,

    leider kann ich mein Problem nicht wirklich einordnen, sodaß ich einfach hier mal nachfrage:

    Wir planen derzeit den weitläufigen Funktionsumfang einer neuen innerbetrieblichen Anwendung. Einer der Kernfunktionen ist die Bereitstellung von anlagenbezogenen Kontatdaten. Diese werden in einer MsSql Datentabelle gespeichert.

    Ziel soll nun sein, daß diese Daten an 2 Stellen ohne Zutun eines Benutzers tagesaktuell zur Verfügung stehen:

    1. In unserer Telefonieanwendung Estos ProCall.
    2. In den Outlook Kontakten (Exchange) jener Gruppenmitglieder, welche die Anwendung benutzen.

    Für den ersten Fall haben wir mit Meta Directory ein brauchbares 3rd Party Tool gefunden. Bleibt der Export der Kontakte aus der MsSql DB nach Exchange.

    Ist ein solcher Export bzw. eine Verbindung zwischen SQL Server und dem Exchange überhaupt über die Windows API möglich? Ich könnte mir vorstellen dass unser Featurewunsch an den Rechten zum Zugriff auf den Exchange scheitert. Im Prinzip müsste der Kontaktdatensatz DIREKT in den Kontakteordner des Exchange Benutzers geschrieben werden.

    Vielleicht kann mir jemand einen Tip geben oder eine Quelle nennen, wo ich genauere Infos zu den Zugriffsmöglichkeiten an den Exchange Server finde.

    Grüße
    Dietmar

    Dienstag, 19. März 2013 19:44

Antworten

Alle Antworten