none
Anzeigename des Absenders wird teilweise nur als Teil der E-Mail Adresse angezeigt RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass bei E-Mails die von externen Absendern kommen, manchmal nur der Teil vor dem @ der E-Mail Adresse angezeigt wird. Im E-Mail Header ist aber ein Eintrag vorhanden (z.B: Hans Dampf hd@firma.de. Als Absender wird "hd" angezeigt anstatt "Hans Dampf"). Für dies Absender existiert kein Eintrag auf dem Exchange und auch kein im Client Adressbuch. Das Mailsystem ist ein Exchange 2003. Die Client-Versionen erstrecken sich von Outlook 2003 bis Outlook 2010. 
    Woran kann das den liegen? Mich stört es nicht aber nun haben sich so bestimmte Personen eingeschaltet, die das nicht gut finden.
    Hat jemand eine Erklärung woher dieses verhalten kommt? 

    Danke
    Manfred

    Freitag, 28. Oktober 2011 14:05

Antworten

  • Hallo Christian,

    Problem gelöst. Es existiert ein öffentlicher Ordner mit dieser E-Mailadresse. Habe den Ordner E-Mail deaktiviert (wird auch nicht benötigt) und nun ist alles gut. Diese E-Mailadresse wurde eingerichtet um einige Tests zu machen und anschließend vergessen zu löschen. So ist es eben, wenn zu viele Admins zu viele Rechte besitzen. Hätte ich aber auch gleich erkennen können. Hab aber nur nach Kontakte gesucht.

    Nun kommt sicher die Frage: „wieso wird eine fremde E-Mailadresse (Maildomäne) auf dem System konfiguriert?“ Nun das ist ganz einfach. Diese E-Mails werden von unserem System empfangen und alles was nicht bekannt ist an das dafür zuständige Mailsystem weitergeleitet. Ist eine Übergangslösung die aber gut funktioniert.

    Danke für die Hilfe
    Manfred

    Mittwoch, 2. November 2011 08:08

Alle Antworten

  • Hi Manfred,

    kannst du zwischen den Outlookversionen unterschiede feststellen und wie sieht es in OWA aus?


    Viele Grüße
    Christian

    Freitag, 28. Oktober 2011 14:11
    Moderator
  • Hallo Christian,

    das ist unabhängig von der Outlook Version und auch in OWA ist die Darstellung gleich. Die gleiche e-Mail geht auch an einen Lotus Notes System. da wird es richtig angezeigt. Ich kann auch nicht sagen ob es generell von einem Absender immer so ist oder nicht.

    Manfred

    Freitag, 28. Oktober 2011 15:34
  • Hi Klaus Manfred,

    kannst du mal den Header einer Problemmail posten.

    Interessante wäre es wirklich, ob du es auf einen bestimmten Absender runterbrechen kannst, denn es scheint ja kein grundsätzliches Problem zu sein.


    Viele Grüße
    Christian

    Samstag, 29. Oktober 2011 09:54
    Moderator
  • Hallo Christian,

    hier der Header, welcher über unser Testsystem empfangen wurde.
    Der Empfänger ist mit Tamara Christine Meier angegeben. Die E-Mail Adresse ist tm@electra.de. Angezeigt wird aber im Outlook "tm"


    #########START############
    Microsoft Mail Internet Headers Version 2.0
    Received: from mailm100.topad.test-dom.de ([172.29.7.28]) by mailM001.topad.test-dom.de with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
      Thu, 20 Oct 2011 09:20:34 +0200
    Received: from mail3941.sz.test-dom.de ([172.31.7.14]) by mailm100.topad.test-dom.de with Microsoft SMTPSVC(6.0.3790.4675);
      Thu, 20 Oct 2011 09:19:59 +0200
    X-TM-IMSS-Message-ID:<02d4e20100001259@smtpgw.sz.test-dom.de>
    Received: from mx-gate03.test-dom.com ([172.31.6.105]) by smtpgw.sz.test-dom.de ([172.31.7.14]) with ESMTP (TREND IMSS SMTP Service 7.0; TLS: TLSv1/SSLv3,256bits,AES256-SHA) id 02d4e20100001259 ; Thu, 20 Oct 2011 09:20:55 +0200
    Received: from localhost.localdomain (stats.crsend.com [87.230.75.28])
     by mail004.crsend.com (Postfix) with ESMTP id 6F8E3308703
     for <klaus.manfred@test-dom.de>; Thu, 20 Oct 2011 09:20:18 +0200 (CEST)
    Date: Thu, 20 Oct 2011 09:20:01 +0200
    To: klaus.manfred@test-dom.de
    From: Tamara Christine Meier <tm@electra.de>
    Subject: =?utf-8?Q?TEST:_Ihre_pers=C3=B6nliche_Einladung:_ELECTRA_IT-Tag_am_29.11.2?=
     =?utf-8?Q?011?=
    Message-ID: <6b9d127971c38807169df4ff2ed22966@localhost.localdomain>
    X-Priority: 3
    X-Mailer: CR
    X-client: 12385
    X-mailing: 2519177
    X-customer: 725
    X-email: klaus.manfred@test-dom.de
    List-Unsubscribe: http://12385.cleverreach.de/rmftlp.php?cid=100357&mid=2519177&h=100357-[USER_ID_SECURE]
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
     boundary="b1_6b9d127971c38807169df4ff2ed22966"
    X-antispameurope-sender:bounce@crsend.com
    X-antispameurope-recipient:klaus.manfred@test-dom.de
    X-antispameurope-MSGID:a603d636f9bd5cc2d2657fb0e4d819e8-2dfadf6861fda1b51375218ec7969075
    X-antispameurope-Virusscan:CLEAN
    X-antispameurope-disclaimer: This E-Mail was scanned by www.antispameurope.com E-Mailservice on mx-gate03 with 26281C3C006
    X-antispameurope-date:1319095231
    X-antispameurope:INCOMING:
    X-antispameurope-Connect:mail004.crsend.com[92.51.187.104]
    X-antispameurope-Spamstatus:CLEAN
    X-antispameurope-REASON:Subject-WL:swl_exprx_11_10_082
    X-antispameurope:scantime:1.039
    Return-Path: bounce@crsend.com
    X-OriginalArrivalTime: 20 Oct 2011 07:19:59.0437 (UTC) FILETIME=[AD1E27D0:01CC8EF8]

    --b1_6b9d127971c38807169df4ff2ed22966
    Content-Type: text/plain; charset = "utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit

    --b1_6b9d127971c38807169df4ff2ed22966
    Content-Type: text/html; charset = "utf-8"
    Content-Transfer-Encoding: 8bit


    --b1_6b9d127971c38807169df4ff2ed22966--
    ##########ENDE#########

    Danke
    Manfred

    Montag, 31. Oktober 2011 08:24
  • Hi Klaus,

    der Header sieht gut aus - kann es nicht sein, dass es einen Kontakt bei euch im AD mit dem Displayname TM gibt? Kannst du mir sonst mal eine eMail als Anlage weiterleiten. Ich würde mal antworten und wäre gespannt, wie es bei mir aussieht...


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 1. November 2011 05:10
    Moderator
  • Hallo Christian,

    Problem gelöst. Es existiert ein öffentlicher Ordner mit dieser E-Mailadresse. Habe den Ordner E-Mail deaktiviert (wird auch nicht benötigt) und nun ist alles gut. Diese E-Mailadresse wurde eingerichtet um einige Tests zu machen und anschließend vergessen zu löschen. So ist es eben, wenn zu viele Admins zu viele Rechte besitzen. Hätte ich aber auch gleich erkennen können. Hab aber nur nach Kontakte gesucht.

    Nun kommt sicher die Frage: „wieso wird eine fremde E-Mailadresse (Maildomäne) auf dem System konfiguriert?“ Nun das ist ganz einfach. Diese E-Mails werden von unserem System empfangen und alles was nicht bekannt ist an das dafür zuständige Mailsystem weitergeleitet. Ist eine Übergangslösung die aber gut funktioniert.

    Danke für die Hilfe
    Manfred

    Mittwoch, 2. November 2011 08:08