none
Office365 Anwendungen schließen sich wieder selbstständig RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich verwende Windows 10 pro auf einer Workstation.

    Ich habe ein Problemchen mit Office365 Anwendungen wie Outlook, Word und Excel.
    Diese lassen sich starten, schließen sich aber kurz danach wieder selbstständig...

    Im ereignisprotokoll habe ich folgende Fehlermeldung gefunden, wobei ich mir nicht sicher bin, ob diese
    zu diesem Problem gehört:

    "Durch die Berechtigungseinstellungen für "Computerstandard" wird dem Benutzer "FAIRFEKT\m.kiedrowski" (SID: S-1-5-21-2213525462-1854373265-968691438-1113) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
    {9BA05972-F6A8-11CF-A442-00A0C90A8F39}
     und der APPID
    {9BA05972-F6A8-11CF-A442-00A0C90A8F39}
     im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden."

    Ich würde mich über einen Tip sehr freuen.

    Mxkx1978

    Mittwoch, 20. Februar 2019 10:47

Alle Antworten

  • Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "FAIRFEKT\m.kiedrowski" (SID: S-1-5-21-2213525462-1854373265-968691438-1113) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID

    {2593F8B9-4EAF-457C-B68A-50F6B8EA6B54}
     und der APPID

    Ich würde mich über einen Tip sehr freuen.

    Mxkx1978



    • Bearbeitet Lk-Mk-1978 Mittwoch, 20. Februar 2019 11:30 Nachtrag
    Mittwoch, 20. Februar 2019 10:54
  • Mittels der CLSID mal in der Registry suchen, welche APP sich dahinter verbirgt und dann ggf. die Ausführungsberechtigung über die COM+-Verwaltung einstellen:

    https://docs.microsoft.com/en-us/previous-versions/windows/it-pro/windows-server-2008-R2-and-2008/cc731901(v=ws.11)

    Gilt für alle WIndowsversionen.

    Mittwoch, 20. Februar 2019 16:03