none
Kontakte in Outlook 2007: Unterschied zwischen Kontakten mit und ohne Personen-Icon? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag,

    ich habe mit einem Migrationstool von Quest ein Adressbuch aus Lotus Notes nach Exchange 2007 portiert. Dieses Adressbuch enthält diverse Verteilerlisten, die als Mitglieder u.a. Kontakte dieses Adressbuchs enthalten. Diese Einträge in den Verteilerlisten werden zunächst mit einem Icon in Gestalt einer Visitenkarte mit einer orangefarbenen Person angezeigt. Versuche ich, einen solchen Eintrag zu öffnen, erhalte ich die Meldung:

    "Kontakt Fritz.Mustermann@mustermail.de konnte nicht gefunden werden. Es kann sein, dass dieser Kontakt gelöscht oder verschoben wurde. Möchten Sie diesen Kontakt von der Liste entfernen?" (mit der richtigen Adresse statt "...Mustermann" natürlich.)

    Wähle ich nun "Nein", dann wird der Kontakt aber nicht nur nicht entfernt, sondern das Icon verwandelt sich in ein Visitenkarten-Icon *ohne* Person, und nach einem erneuten Doppelklick auf den Kontakt öffnet sich dieser problemlos! Das wirft die Frage auf, was technisch den Unterschied zwischen diesen beiden Kontakt-Typen ausmacht (mit und ohne Person). Verliere ich durch den Verlust des Personen-Attributs - oder wie immer man das nun formulieren muß - irgendeine Funktionalität?

    Ich habe zu dem Thema schon intensiv im Web recherchiert und auch mehrfach die gleiche Frage gefunden, aber leider keine Antwort. Kann mir hier jemand was dazu sagen? Danke!

    Gruß

    CP

    Dienstag, 10. April 2012 09:11

Antworten

  • Hi CP42,

    hast Du schon einmal bei Quest direkt nachgefragt, der Support von Quest ist sehr gut.

    Im Regelfall kannst Du nach Kauf des jeweiligen Produktes auch den Support in Anspruch nehmen.


    Grüße, Christoph

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 13. April 2012 08:34
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Dienstag, 17. April 2012 06:50
    Dienstag, 10. April 2012 15:06

Alle Antworten